wer kennt sich mit persona aus und könnte mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chnander 10.08.07 - 21:25 Uhr

Die Frage ist was heißen 2 Striche auf dem Persona Teststäbchen?


ich benutze seit diesen Monat den Persona und wollte mal fragen ob Persona schon im ersten Monat Eisprung anzeigen kann?


Und wenn man Nachtdienst hat wann teste man da?


Und sonst hatte ich immer nur einen >Strich am Personateststäbchen nun 2???


Lieben Dank

Beitrag von anna81 10.08.07 - 21:35 Uhr

Hallo,
also links ist der Strich für das Estradiol-bzw. Östrogen.
Relativ uninteressant der Strich.

Rechts ist der,für das LH.
Das ist wichtig für den ES und wenn der Strich kommt,steigt das LH und es geht auf den ES zu.

Ob das Ei aber wirklich hüpft,kann das Gerät dir auch nicht sagen.

Wegen dem ND:du musst schon immer zu deiner Testzeit +/- 3 Std testen,sonst fordert das Gerät keinen Test an und zeigt vorsorglich! rot an.

Bei mir hat er schon im ersten ZK den ES angezeigt.

LG anna

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 21:47 Uhr

Hi, ich dachte immer wenn der LH anstieg ist ist auch definitiv ein ES , ist das nicht so???
Aber das LH steigt doch nicht wenn kein ES ist oder???

Benutzte auch den persona und hab immer nach dem stäbchen gedacht das ich dann auch meinen ES hatte!

Beitrag von anna81 10.08.07 - 21:49 Uhr

Hey,
nein,das stimmt nicht ganz.
Das Ei könnte auch den Absprung nicht schaffen & würde sich dann zurückbilden.

Meine FÄ sagt immer,das man einen definitiven ES nur an einer eingetretenen SS erkennen kann.

LG anna

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 21:54 Uhr

Also, kann man durch die tempi methode dann auch nicht sicher sein das man nen ES hatte, also hatte ich vielleicht keinen, hatte nämlich auch die letztn 2 monate viel zu lange zyklen für meine verhältnisse, hab sonst immer 28/29 Tage und vorletzten zyklus 40 Tage und diesen bin ich auch schon wieder bei Zyklustag 35 und laut den persona lh tests war am 28/29.7 mein ES doch test heute war negativ!
Was meinst du dazu?

Beitrag von anna81 10.08.07 - 21:58 Uhr

Öhm,mit dem ZB kenne ich mich so gar nicht aus#hicks
Bin eher die Faule und hab gleich zu Persona gegriffen;-)

Das Gerät misst ja nur den LH-Anstieg,ob das dann ausreicht zum Sprung,"sieht" das Gerät ja nicht.

Wobei Persona eig. recht zuverlässig ist.

Einer Freundin ist es passiert,das Persona den ES angezeigt hat,aber das parallele ZK-Monitoring beim Gyn hat etwas anderes gesagt-->Follikel zu klein.
Also der LH-Anstieg stimmte,aber das Ei war zu klein.

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 22:00 Uhr

Dann hab ich jetzt doch die befürchtung das es wohl wieder nichts war diesen monat wegen dem langen zyklus wieder, und da der test ja auch negativ war.
Geb die Hoffnung langsam auf!

Danke für deine antworten, nun bin ich wieder etwas schlauer!!!;-)

Beitrag von anna81 10.08.07 - 22:03 Uhr

Wo bist du denn grad?
Also ES+ ?

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 22:07 Uhr

Ich schätze ES +11 oder 12 aber eher 11

Beitrag von anna81 10.08.07 - 22:08 Uhr

Und womit hast du getestet?
Führst du denn ein ZB?

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 22:13 Uhr

Ja hier ist es:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206293&user_id=732883

Hab mit nem 10er HCG test getestet von dr.storch

Beitrag von anna81 10.08.07 - 22:16 Uhr

Hui,die ist aber schön oben#pro
Aber ob da ein ES war,erkenne ich nicht#hicks

Ist deine Tempi in der 2 ZK-Hälfte immer so hoch?

Die Einnistung kann schonmal bis zu 10 Tagen dauern...wegen dem neg. Test würd ich den Kopf noch nicht in den Sand stecken!
Bist dir sicher,das das ein 10er war?

Ich war mal Stammkundin bei Mr. Storch,die haben,m.E.,nur 25er?!

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 22:22 Uhr

Stand zumindest drauf das das 10er sind!
Sonst ist sie auch immer recht hoch, aber diesen monat halt sehr hoch, deshalb hoffe ich ja auch noch!
Ich hoffe auch das ich einfach zu früh getestet habe, damals bei meiner tochter hab ich auch erst NMT+1 positiv getestet und da könnte man den 2.strich auch nur sehen wenn man ihn gegen das licht gehalten hat, so schwach war der!

Beitrag von anna81 10.08.07 - 22:25 Uhr

Ich wette,das das zu früh gewesen sein könnte.
Nur mal angenommen,seit gestern is das Zellchen richtig eingenistet,produziert ja seit dann erst HCG.
Und wenn du heut erst bei ca. ES+11 bist,ist das,in meinen Augen,noch nicht aussagekräftig.

Teste in 2,3 Tagen nochmal,es sei denn,die Tempi sackt;-)

Beitrag von anna81 10.08.07 - 22:20 Uhr

Tatsache!
War grad luschern,die Claudi hat mittlerweile auch 10er.

Vor 16 Monaten gabs nur 25er;-)

Mit den Mr. Storchs hab ich bei ES+11 pos. getestet

Beitrag von tamialex 10.08.07 - 22:33 Uhr

Ich hoffe so sehr das du recht hast!

Ich hoffe das ich dann auch bald einen davon mit 2 streifen in der Hand halte!

Aber irgedwie sagt mein bauchgefühl momentan was anderes, obwohl es vor einer woche noch sagte es hat diesmal geklappt, echt schlimm dieses gefühls auf und ab!