Moralisch IO ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zuchtsau 10.08.07 - 21:48 Uhr

Ich lese bereits seit Monaten in diesem Forum und da bei mir der Schwangerschaftserfolg ausbleibt, habe ich mich endlich dazu überwunden, mich hier anzumelden, damit ich ein eigenes Zyklusblatt erstellen kann.
Ich muss mir jedoch eine Frage stellen umd mich würde eure Meinung interessieren!

Kann man sich das Zyklusblatt aufheben (ausdrucken) und später dem Babyfotoalbum beilegen ?
Oder ist das Moralisch nicht IO wenn das Kind irgendwann weiss wieviel Bienchen Mami und Papi so gesetzt haben ???

Wie praktiziert ihr das ????

Beitrag von fr.antje 10.08.07 - 21:50 Uhr

Ähm...die Bienchen kannst Du ja auch loeschen, wenn Du moechtest.#kratz Der Rest bleibt halt dann nur stehen.

So habe ich das gemacht, als ich meinem Arzt (meinem Schwiepa#hicks) das ZB zeigte.#schein

LG
Katharina

Beitrag von schlappohr996 10.08.07 - 21:51 Uhr

Hi,

ich finde es eigentlich ganz ok....ein kleines Kind schnallt es eh noch nicht als Teenager interessiert es einen nicht und ich finde als Erwachsener ist es doch dann irgedwann ganz interessant zu wissen...vieviel Arbeit man doch war#schock

Beitrag von zuchtsau 10.08.07 - 21:56 Uhr

gute Einstellung