huhu mamas *g*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ns20 10.08.07 - 21:54 Uhr

Ich hoffe euch gehts allen gut??? Also ich muss jetzt mal ganz ehrlich sagen, ich hab so ein liebes kind. sie hat zwar von 19-21:30Uhr nur geschrien aber jetzt liegt sie einfach nur da und guggt dumm durch die gegend *lol*
Naja ich musste das jetzt mal schreiben *hehe*

Ganz liebe Grüße an euch mamas und an eure würmer von uns beiden :-)

Nancy + #baby felice *8.7.07

Beitrag von vitticeps 10.08.07 - 22:02 Uhr

#gaehn N'abend, das freut mich für Dich. Man muss sie einfach gerne haben, geht mir genauso, da kann er eklig sein wie er will, ein Lächeln und alles ist vergessen!
Viel Spaß noch ihr zwei
Viele Grüße
Ute + Marlon#baby(schläft schon)

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 22:08 Uhr

Jaja, man muss sie einfach gern haben... das hat die Natur schon clever eingerichtet... ;-)

So süß, wie mein Zwerg grade lacht und quietscht, verzeiht man ihm glatt, dass er erst frühestens in 2 Stunden ins Bett geht... und dann auch nur für ca. eine Stunde... #augen

LG Claudi + "Terrorzahntiger" Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von vitticeps 10.08.07 - 22:16 Uhr

Oh, Du arme, musst Du in der Nacht nochmal raus??
Wieso geht er denn so spät ins bett?
Viele Grüße Ute u. Marlon#baby

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 22:47 Uhr

Vor 22 Uhr war unser Zwerg noch nie ins Bett zu kriegen.

Und seit er zahnt, hat sich das Ganze noch weiter nach hinten verschoben...
Und mit durchschlafen ist es auch vorbei - er kommt nachts bis zu 7 Mal!! #schock#gaehn

Naja, wird wohl auch nur eine Phase sein...

LG Claudi

Beitrag von maren79 10.08.07 - 23:05 Uhr

Guten Abend mal wieder!

Und Leon endlich im Bett? Ein richtiger Nachtschwärmer... wenn der erst in das Disco - Alter kommt...;-)

LG Maren

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 23:11 Uhr

Hey du!

Ne, der Zwerg hängt noch an meiner Brust rum... #augen

Allerdings sieht er schon seeehr müde aus, ich werd ihn dann wohl gleich mal versuchsweise ins Bett stecken!

Apropos Nachtschwärmer:
Morgen geh ich zum ersten Mal abends weg!! #freu

Bin schon sooo gespannt! (ob ich das überhaupt genießen kann? ob ich nach einem Bier umfalle? ob ich mir mal wieder ein Zigarettchen gönne?? #gruebel Fragen über Fragen... ;-))

Wie war euer Tag?

Beitrag von maren79 10.08.07 - 23:23 Uhr

Bruno war heute irgendwie extremst launisch. Gestern dachte ich noch, der Schub ist vielleicht am abklingen und heute...#kratz... Er hat sich ständig gedreht und schon während des Drehens gemeckert, weil er ja eigentlich gar nicht auf dem Bauch liegen will. Haben wir ihn auf den Arm genommen, gab es aber auch Gemecker... Zum Trinken hatte er auch meist nur 4 bis 5 Minuten Zeit (man könnte ja was verpassen), was ihn aber auch nicht befriedigt hat... schwierig. Gute Laune kam erst auf, als Andreas mit ihm 3 Stunden durch den Regen spazieren gegangen ist ...#augen

Du gehst also aus... da bin ich ja fast schon neidisch. Ich kann mich irgendwie nicht länger als 2 Stunden von Bruno entfernen. Abgesehen davon, dass wir dann ein Ernährungsproblem haben, bin ich auch so unglaublich anhänglich und vermisse Bruno ziemlich schnell...

Wo gehts denn hin morgen? Und wie machst du das mit dem Stillen?

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 23:38 Uhr

Naja, wer weiß - vielleicht ist bei euch jetzt doch auch ein Zahn im Anmarsch... mir kommt das recht bekannt vor... ;-)

Ich werd Leon morgen bestimmt auch vermissen.
Hab heute auch schon wieder Bedenken bekommen, weil die Nächte zur Zeit ja echt schwierig sind - aber Micha meint "jetzt gibt´s kein Zurück mehr - du gehst morgen weg, keine Wiederrede!" ;-)

Ich hab viel abgepumpt und eingefroren - morgen Abend, Nachts und Sonntag Vormittag gibt´s Fläschchen.

Ich werd dann nachts, wenn ich heim komme, abpumpen und wegschütten - und Vormittags nochmal.
Werd zwar sicher nicht viel trinken - aber sicher ist sicher.

Ab Sonntag Mittag still ich dann wieder selbst...

Wir treffen uns morgen Abend mit ein paar Mädels bei einer Freundin, gucken einen "Mädchen-Film" und gehen anschließend in eine Art Club mit alternativ-rockiger Musik.

Mal schaun, wie es klappt.
Irgendwie brauch ich das mal wieder... ;-)

Beitrag von maren79 10.08.07 - 23:52 Uhr

Das machst du ganz richtig!

Ich habe auch schon viel abgepumpt und als wir Bruno dann voller Freude mal eine Flasche geben wollten, gab es seinerseits nur Gebrüll und zwar so, als ob man ihm für immer die Brust weg genommen hätte. Wir haben es probiert mit allen handelsüblichen Saugern, Trinkflasche, eingefrorene Milche, frische Milch, hungrig, sehr hungrig, nicht hungrig, Mama, Papa, Oma - immer nur Gebrüll! Hast du noch irgendeinen Tip? Sonst bin ich wohl die nächsten Wochen jeden Abend hier zu finden....#gruebel

Aber ich habe ein Ziel: TAKE THAT. #huepf#huepf Ich habe in deiner VK gelesen, dass du ja eine Gleichgesinnte bist. Ich habe nämlich für den 04.11.07 Konzertkarten gekauft und ich muss dort hin! Ich habe es leider in meiner Jugend verpasst, kreischend in der ersten Reihe zu stehen (und dabei war ich so in Mark Owen verliebt #hicks).

Jetzt versuche ich gerade Andreas zu überzeugen, mitzukommen. Er war leider nie in Mark Owen verliebt (und irgendwie auch sonst keine meiner Freundinnen #kratz) , daher ist es etwas schwierig...;-). Falls es nicht klappt, bist du herzlich eingeladen...

LG Maren

Ach ja, ich habe heute Brunos Mund ausgiebigst nach Zähnchen abgesucht...nix...#cool

Beitrag von clautsches 11.08.07 - 00:20 Uhr

Ooooohhhh, zu TT würd ich gerne mitkommen!
Ich fand Jason Orange immer am tollsten - und irgendwie fehlten mir damals auch die Gleichgesinnten... ;-)

Mit der Fläschchen-Geschichte haben wir wohl echt Glück gehabt.
Wir haben Leon ins kalte Wasser geschmissen, sprich:
Ich bin in den Rückbildungskurs gefahren und hab ein Fläschchen Milch zuhause gelassen.

Der Papa hat´s verfüttert - und Leon hat es sofort angenommen.
Allerdings gehört mein Sohn auch echt zu der verfressenen Sorte - ich glaube, der würde echt alles essen und trinken, was man ihm vorsetzt! (Ich freu mich schon auf den Beikoststart! ;-))

Das ist echt doof, dass das bei euch nicht klappt... aber bei Stillkindern anscheinend gar nicht so selten... #gruebel

Hab da leider keinen heissen Tipp für dich - ihr scheint ja echt schon alles versucht zu haben... #kratz

So, ich glaub, ich verzieh mich jetzt auch ins Bett (Leon hat zum Glück "schon" die Kurve gekriegt ;-))

Guts Nächtle! :-)