Nun abgestillt!!! juhuuu oder heul?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von siraz1977 10.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

also mein kleiner ist jetzt fast 15 Monate, ich habe ihn bis vor einer woche noch gestillt

stillen war wunderschön...

nachts deshalb immernoch 6-8 mal aufwachen war die Hölle

mehrere anläufe abzustillen hatten nicht geklappt, weil es ja auch schön war..... einerseits

ich hatte eine bakterille infektion und musste antib. einnehmen habs dann endlich geschafft abzustillen..

tja nun weiß ich nicht ob ich mich darüber freuen soll weil er jetzt nachts immer weniger wach wird letzte nacht 3 x mit wasser überstanden

oder ob ich traurig sein soll... weil ich dieses schöne gefühl mit ihm nie wieder teilen werde.....

danke euch allen

lg
siraz

Beitrag von bofan 10.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo,

bin auch gerade in der Situation #freu/:-(
Mein Sohn ist auch 15 Monate und ich habe oft und gerne gestillt.
Wenn er mies drauf ist, kommt er noch angekrabbelt und will trinken.Am liebsten würde ich ihn dann lassen, aber auch wiederum nicht.#kratz
Heute habe ich gar nicht gestillt, morgen aber wieder, sonst platzt mir die Brust.
Bin jetzt bei alle 2 Tage wenige Minuten.Nur abtrinken, dass nichts spannt.
Es ist ein blödes Gefühl und ist nicht zu beschreiben.
Ich denke, nächste Woche werde ich auch abgestillt haben.

LG Samira

Beitrag von siraz1977 10.08.07 - 22:09 Uhr

hallo samira,

schön zu wissen, das ich nicht alleine bin mit diesen mischgefühlen... es ist echt ätzend....

hmmm

schönen abend noch

Beitrag von 20girli 10.08.07 - 22:30 Uhr

Ich hätte auch fast abstillen müssen...und ich hab zwei Tage nur geweint weil ich mir das gar nicht mehr vorstellen kann ohne stillen.

Zum Glück darf ich weiterstillen...und mein kleiner ist erst 2 monate jung. Wie soll das erst werden wenn er älter ist???

Oh je ich seh jetzt schon die grauen Tage vor mir...

Lg Kerstin,