wann essen sie ein ganzen Gläschen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von binehase 10.08.07 - 22:46 Uhr

Hallo Mädels,

meine Kleine ist nun 6 Monate alt und wir haben vor 3 Tagen mit Frühkarotten angefangen. Ich gebe ihr immer so 5-6 Löffelchen, man soll ja nicht gleich so viel füttern. Ich glaub, das reicht ihr auch, obwohl - vielleicht würde sie auch weiter essen- keine Ahnung. Wie lange hat es denn bei Ech gedauert, bis sie dann ein ganzes Gläschen gegessen haben? Habt ihr einfach die Menge jeden Tag gesteigert?

Vielen Dank
Sabine

Beitrag von stofftier99 10.08.07 - 23:06 Uhr

Hi du,

ich hab es so gemacht.

Es gab bei uns 4-6 Tage Frühkarotte

dann 4-6 Tage Karotte/Kartoffel

dann wegen verstopfung auch so ungefähr eine Woche lang Obst dazu so ungefähr 1-2 Löffel nach dem Brei

dann hab ich mit Karotte/Kartoffel/Huhn (oder anderes Fleisch) angefangen.

Und ganz ehrlich meine kleine Maus ist nur ein halbes Gläschen. Es sind immer so 70 - 100g. Mehr will sie nie essen.

Mit Abendbrei hab ich deswegen auch schon angefangen. Da ist sie auch immer nur so 80-90ml + Pulver.

Ich habe auch am Anfang nur ein paar löffelchen gegeben. Und dann nach und nach gesteigert. So wie sie das halt eben wollte. ich würde nicht warten bis sie ein ganzes Glas gemüse pur verdrückt.

Bei meinem Großen damals hab ich recht zügig gesteigert, da er das so wollte.

Naja mal schauen wie lange es dauert bis meine kleine mehr davon isst.

Liebe Grüße Conny

Beitrag von daisy100 11.08.07 - 13:42 Uhr

Hallo!

Meine kleine ist mit fast 7 Monaten auch Mittags immer ein halbes Gläschen.

Conny, gibst Du ihr danach noch Milch?

Ich bin auch mal gespannt wenn meine Maus mehr ißt.

Liebe Grüße
Denise