kündigung! was heoßt hilfsweise gekündigt zum 31.08.07

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nisaon 10.08.07 - 23:03 Uhr

hallo,



kurz und knapp: mein mann wurde gekündigt zum 21. 07.
danach lautet der satzt noch: hilfsweise zum 31.08.07.

heißt das das der lohn bis dahin noch gezahlt wird oder so?

bitte um hilfe...

mfg nisa

Beitrag von -verena- 10.08.07 - 23:31 Uhr

Hallo!
Das heißt, dass er eigentlich zum 21.07. gekündigt ist, und falls er hiergegen irgendwelche Einwände einbringt wie z. B. Kündigungsfrist (!?), ist er zum 31.08. gekündigt. Hoffe das war verständlich...#kratz
LG V.

Beitrag von danaz 11.08.07 - 11:41 Uhr

Hallo,

vermutlich wurde Dein Mann ohne Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist gekündigt (fristlose Entlassung). Er bekommt damit auch nur bis 21.07.07 seinen Lohn. Sollte er jedoch rechtliche Schritte einleiten und ein Arbeitsgericht die fristlose Kündigung als rechtswidrig ansehen, dann bekäme er den Lohn bis 31.08.07 nachgezahlt. Das kann sich dann aber entsprechend hinziehen.
Hoffe, das hat weitergeholfen.
Gruß Dana.

Beitrag von sassi31 11.08.07 - 13:10 Uhr

Falls er nicht bereits rechtliche Schritte eingeleitet hat, ist es jetzt sowieso zu spät.

Für Einreichung der Kündigungsschutzklage gilt eine Frist von drei Wochen.