BABYKEKS?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabsi1986 10.08.07 - 23:43 Uhr

hi!hätte mal ne frage.und zwar ist unsere maus jetzt 8 monate alt,hat 2 zähnchen und weiß auch damit was anzufange.gibt es gluetnfreie babykekse?wenn ja,wo?denn die von hipp...enthalten alle gluten!danke für eure antwort.lg sabsi

Beitrag von ricky31 11.08.07 - 07:31 Uhr

Hallo Sabsi!
Meine Maus ist zwar noch nicht im Beikostalter, aber eine Freundin von mir schwört auf DM Alnatura Dinkelzwieback. Ist billiger und gesünder als jeder Babykeks, die massenhaft Zucker enthalten. Ob in dem Dinkelzwieback aber Gluten drin sind weiß ich nicht#kratz
Aber versuch doch mal so was!

Lg Ricky

Beitrag von sunshine181175 11.08.07 - 09:21 Uhr

Hat dein Kind denn eine Gluten Unverträglichkeit?

Mir fallen nur Reiswaffeln ein.....

Beitrag von anarchie 11.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo!

Diese babykekse enthalten in 99,5% der Fälle Zucker, was , unabhängig ob glutenhaltig oder nicht, nich gerade sinnvoll ist!

Gib ihr lieber entsprechende Reiswaffeln!

lg

melanie mit nr.3(35.SSW)

Beitrag von sabsi1986 11.08.07 - 09:56 Uhr

werd es mal mit den reiswaffeln probieren und nach dem zwieback schau ich auch mal nach!vielen dank ihr lieben!

Beitrag von raleigh 11.08.07 - 10:43 Uhr

Sofern dein Kind keine Glutenunverträglichkeit hat, kannst du ihr Getreideprodukte ja nun bedenkenlos geben.

Dinkel enthält wenig gluten. Buchweizen, Reis und Mais keins (wobei, das sind auch nicht wirklich Getreidesorten).

Vincent bekommt mittlerweile normale Bisquits oder einen Dinkeldoppelkeks. Aber die haben dennoch viel Zucker und daher bin ich mit der Lösung als Knabberei nicht wirklich zufrieden.

Beitrag von biene07 11.08.07 - 11:11 Uhr

Hallo!
Milena bekommt ab und an die Getreidetaler von Milupa.Das sind kleine Kekse. Da ist nur wenig Traubenzucker drin. Die schmecken auch bei weitem nicht so süß wie normale Kekse.

lg Bienchen