4 Monate und schläft auch Nachts nicht

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von fromel 11.08.07 - 06:05 Uhr

Hallo Zusammen!

Hier im Forum haben ja die meisten das gleiche Problem wie ich, nur stelle ich fest, die meisten KInder sind schon älter als 8 Monate.

Meine Tochter schläft seit zwei Wochen nicht mehr durch. ICh bringe sie abends zu bett gegen 9 Uhr. Pünktlich um 1, 3 und 5 Uhr ist sie wach. Heute um 5:30 war sie dann ganz wach und fing an zu plaudern an. Wenn sie verwacht bin ich mir nicht sicher ob sie Brust möchte um wieder einzuschlafen oder weil sie wirklich Hunger hat.
Am Tag schläft sie aber auch nicht viel mehr als sonst. Vieleicht 2x eine halbe Stunde.

Wird sich das von selber wieder einpendeln oder was soll ich machen?

einen schönen ausgeruhten Tag an alle...

LG fromel

Beitrag von nickyvicky 11.08.07 - 08:10 Uhr

hallo du

gut zu wissen das nicht nur mir so geht.
maurice hat normalerweise auch immer von 21 uhr bis etwa 5:30 geschlafen dann gabs die flasche und wickeln, und dann gings weiter bis 8:30 oder 9:30...machmal sogar bis 10:15. leider sind diese zeiten vorbei. jetzt wacht er um 1 uhr auf dann hol ich ihn zu mir. dann wacht er um 5:30 auf, da wird flasche gegeben und gewickelt und dann wieder ins bett...da schläft er dann grad mal noch bis 7 uhr und das wars...dann plaudert er nur noch und vorbei is für mama mit dem schönen schlafen:-[ ich denk mal das gehört dazu...da müssen wir durch. ob wir wollen oder nicht;-)

lg nicky und maurice 29-03-07

Beitrag von bb77 11.08.07 - 21:07 Uhr

Hallo!

Wollt nur mal sagen: Durchhalten!!!

Mein kleiner (4 1/2 Monate) hatte bis vor 4 Tagen leider auch seinen schönen Rhytmus (1x nachts stillen) total verworfen! Etwa 14 Tage lang hieß das für mich etwa 5 x in der Schnuller oder stillen!!

Aber siehe da! Welch Wunder.....seit 3 (oder sind es schon 4) Nächten schläft er wieder wie vorher auch, oder sogar noch besser!!

Er geht gegen 20 Uhr ins Bett und gegen 1 halb 2 braucht er nur noch mal den Schnulli (manchmal verpennt er das auch) und gegen 4:30 will er dann gestillt werden!! Danach schläft er nochmal bis zwischen 7:30 und 9:30!!!

Juhu und klopf auf Holz das es jetzt wieder so bleibt! Man war ja doch schon verwöhnt was das schlafen angeht! Die 14 Tage waren ganz schön anstrengend!!

Also, ich drück die Daumen das es sich schnell wieder einspielt!

lg

Betty mit Jan Luca (28.03.2007) der seit 20 Uhr selig schläft!!