Erschütterungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paenthera 11.08.07 - 06:27 Uhr

Guten Morgen!
Waren gestern bei nem Stadtfest (14+5). War auch alles okay, bis wir dann in so ein Zelt sind, wo der Bass richtig heftig laut und bebend war, sind dort nach ca 5 min. wieder raus, danach hat mich mein Freund total verunsichert, dass das dem Baby geschadet hat. Kann das sein? Hat jemand ähnliches erlebt?

Beitrag von jenny133 11.08.07 - 07:33 Uhr

Hallo!

Ist sicher nichts passiert :-)
Die Erschütterungen schaden nicht, sonst müsstest du ja 40 Wochen nur im Bett liegen! Und die Lautstärke hat das Baby wahrscheinlich noch nicht mitbekommen, weil es erst später hören kann!

Ich war vor 4 Wochen auch auf einem Stadtfest und musste dann auf Toilette - und dazu direkt an der Band vorbei.
Hab mir auch Gedanken gemacht, aber nur wegen dem Gehör meines Kleinen. Die Erschütterungen schaden sicher nicht!

LG
Melanie mit #baby-boy 34+1

Beitrag von hebigabi 11.08.07 - 16:07 Uhr

Baby´s hören erst ab der 20 SSW - und selbst wenn, es hätte keine bleibenden Schäden hinterlassen.

LG

Gabi

Beitrag von lolly21 11.08.07 - 09:37 Uhr

Guten Morgen

Also wegen der Lautstärke und dem Bass brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft in ner Disco gearbeitet. Und es hat sich nicht negativ auf den kleinen ausgewirkt. Also keine Panik da passiert nichts.

Lg Jenny