super...samstag morgen und das wars mit schlafen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trine_79 11.08.07 - 07:30 Uhr

morgen mädels !!

erstmal ne anstämdige tasse #tasse für euch zum wach werden #gaehn
hab mich so aufs wochenende und aufs ausschlafen gefreut. jetzt bin ich seit fast 2 stunden wach und kann nimmer schlafen #schmoll
der kleine mann im bauch hüpft auf meiner blase rum, so dass ich ständig aufs klo renn. schon alleine das ist so früh morgens nervig.
zu allem übel verlier ich seit 4 tagen jede nacht milch aus den brüsten #augen.

so maber nach der tasse kaffee schmeiß ich menne ausm bett. wenn ich nicht schlafen kann wegen seinem sohn dass kann er ruhig auch aufstehen :-p

wünsch euch nen schönen tag.

lg trine + lasse 25+3

Beitrag von jenny133 11.08.07 - 07:35 Uhr

Hallo Trine!

Das ist ja gemein! Deinen Mann mit raus zu schmeissen... ;-)
Na hoffentlich habt ihr heute was schönes vor!

Ich hab vor eineinhalb Stunden ausgeschlafen. Mein Mann ist auf Kurzurlaub in Wien und ich vertreib mir hier am Computer die Zeit.

LG
Melanie mit #baby-boy 34+1

Beitrag von trine_79 11.08.07 - 07:37 Uhr

findest das echt gemein...naja gleichberechtigung für alle :-p
hab dafür was schönes geplant...er darf recyceln und getränke kaufen gehen #schein
sitz jetzt auch vorm pc und hüpf von foruim zu forum...im marktplatz is leider noch nix los.

lg trine

Beitrag von kronos_starbaby 11.08.07 - 07:38 Uhr

Guten Morgen,

oh wei...
Ich bin heut morgen mal noch so richtig müde,
und würde gern länger schlafen.
Kann ich aber net,
muss Baden (aua Rücken) und dann mich anziehn und an zur Arbeit #schmoll

Ich wünsch euch ein schönes erholsames WE.

LG
Anni Et- 82 :-D

Beitrag von trine_79 11.08.07 - 07:39 Uhr

na du arme !!

wünsch dir trotzdem nen schönen tag...auf dass die arbeitszeit schnell rum geht ;-)

lg trine

Beitrag von kronos_starbaby 11.08.07 - 07:41 Uhr

Danke dir...
wird scho rum gehn...
aber heut sehr anstregend.
Die geistig behinderten Menschen feiern Sommerfest #schwitz
Das is für uns Mitarbeiter immer Stress pur ;-)

LG
Anni

Beitrag von trine_79 11.08.07 - 07:44 Uhr

na das glaub ich dir aufs wort. arbeite im mobilen pflegedienst. hab die ausbildung im heim gemacht. da war auch immer sommerfest. und das dann auch noch hochschwanger #augen
dafür wird die zeit rasend rum gehen.

Beitrag von kronos_starbaby 11.08.07 - 08:19 Uhr

Na ja,

dazu muss ich sagen...
Ich singe auch noch im Mitarbeiterchor #gruebel#schein#hicks
Dat kann wat werden.
Aber nu isses mitm ücken zumindest besser, so nachm Baden.

LG
Anni

Beitrag von geelinde 11.08.07 - 07:50 Uhr

Auch Guten Morgen!

Ich bin auch schon aus dem Bett gefallen. Meine Große ist um 6:40 auf Toilette gegangen und kam nicht wieder (irgendwie schläft die da immer wieder ein oder so....). Tja, dann bin ich hinterher und seitdem *pling* hellwach.

Und was macht frau dann? Brav aufstehen, Küche und Wohnzimmer aufräumen, Kaffee mit an den Computer nehmen :-)

Wir haben seit gestern abend Besuch und der Rest des Hauses (nebst Tochter übrigens) schlummert noch selig vor sich hin.

Naja, dann kann ich wenigstens in Ruhe noch ein bisschen vor mich hin surfen/räumen/brummeln/....

LG, Gerlinde

Beitrag von nickyvicky 11.08.07 - 08:04 Uhr

guten mooooooooooooooorgen

jaja, gewöhn dich mal schön daran. dein körper bereitet dich quasi für die zeit nach der ss vor. ich hätte heute auch viel lieber noch bis 10 oder so geschlafen....aber mein kleiner sohnemann dachte sich das das nicht so funktioniert und hat halt einfach zum plaudern angefangen. freu mich aber auch wieder mal drauf so richtig schön auszuschlafen, wird aber wohl noch ne weile dauern. wenn du sehr müde bist, versuch dich später nochmal hinzulegen. hat bei mir manchmal funktioniert.

lg nicky und maurice 29-03-07

Beitrag von trueffelchen 11.08.07 - 08:41 Uhr

Guten Morgen!!!

Da ich momentan eh zu Hause bin gibt es für mich natürlich keinen Anlass mich aufs Ausschlafen zu freuen ;-) wenn ich wollte könnte ich jeden Tag!

Ich würde mich auch freuen wenn ich wenigstens mal wieder durchschlafen könnte. Und ich hab noch soooo viele Wochen vor mir! Na und danach wirds dann ja auch nicht besser #freu

Ständig wache ich nachts auf, bin hellwach, muss dann xmal pullern, mein Schatz schnarcht und in Bauchlage schlafen geht schon lange nicht mehr (ginge schon aber dann fängt jemand an sich zu beschweren)

Naja, hab wenigstens heute schon meinen Freund weg gefahren, abgewaschen, aufgeräumt und Wäsche in die Maschine geschmissen! Dann war das frühe aufstehen wenigstens nicht umsonst. Jetzt gibts erstmal einen Kaffee!

Euch einen schönen TAg!!

Beitrag von kleinermuck2006 11.08.07 - 09:00 Uhr

Naja, so kannst du dich schon mal an die Zeit mit Baby gewöhnen. Dann ist schlafen nämlich auch kaum noch drinnen. Mein Sohn war heute morgen schon um halb 8 wach, hat seinen Kakao getrunken und jetzt ist er wieder eingeschlafen. Nur ich kann mich auch nicht mehr hinlegen, wenn ich einmal richtig wach bin.

Zum Glück gibts ja Urbia und man kann sich mit anderen nett unterhalten.

Lg
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 32. SSW