Mein Sohn und die Volksmusik! Silopo

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wishy82 11.08.07 - 07:48 Uhr

Hi,
mein Sohn und sein bester Freund der Opa sind absolute Volksmusik Fans. Sobald mein Vater den Fernseher anmacht und seine SChlager-Parade hört, ist von meinem Sohn nichts mehr zu hören. Er sitzt still und unbeweglich auf dem Schoß von meinem Vater. Sobald er die Musik ausmacht sagt er: Opa sik(Musik) gucken. ----wo soll das bloß hinführen#kratz

:-D:-D:-D

Lg Nora

Beitrag von klan82 11.08.07 - 07:55 Uhr

Oh je du tust mir richtig leid. Justin mag zum Gkück die Musik die ich mag!

L.G. klan82 mit Justin (*03.06.05)

Beitrag von tascha3577 11.08.07 - 07:57 Uhr

Nur gut das der Musikgeschmack erst später kommt ;-) grins
mein Sohn hört gern die Musik die ich auch höre, Charts, Dance, Techno und Schranz seit Papa ist schon ganz verzweifelt da er Techno garnicht mag :-)

ciao tascha

aber zuckersüss geschrieben :-)

Beitrag von willichen 11.08.07 - 08:00 Uhr

Mein Sohn steht auch total auf Volksmusik! Wenn ich morgens mal das "Alpenpanorama" anschalte, tanzt er wie wil vor dem Fernseher rum, oder auch bei meinen Eltern, die hören auch ganz gern mal Volksmusik, der Renner!! #schock

Aber ich muss sagen, ich habe in der Schwangerschaft im Auto immer Haindling gehört (ist so eine Art Rock-Volksmusik;-)) Das erinnerte mich so an meine Bergsteigurlaube.... Vielleicht kommt daher seine Vorliebe....#freu

Liebe Grüße Nici mit Philipp(19Monate) und #ei(16.SSW)