Abgepumpte aufgewärmte Milch - wie lange haltbar?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mama_doni 11.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte heut mal anfangen Milch abzupumpen und meine Kleine (16 Wochen) an die Flasche zu gewöhnen... #schock

Jetzt hatte ich grad die Muttermilch warmgemacht und sie ist mir eingeschlafen.

Kann ich die Muttermilch erneut warm machen???? Soll ich sie wieder in den Kühlschrank stellen? Oder kann ich sie ca. zwei Stunden so stehen lassen????

Bitte bitte HILFE

Beitrag von lucie_neu 11.08.07 - 10:15 Uhr

Wegschütten.

Falls sie in 5 Minuten aufwacht, kannst du sie ihr noch geben.
Ansonsten: Ab in den Ausguss...
Ich weiß, da kämpft man um jeden Mililiter und dann muss man's wegschütten... #schmoll

Beitrag von mama_doni 11.08.07 - 10:25 Uhr

Das hab ich mir schon fast gedacht......
....so ein Scheiß.... #schmoll

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort

Beitrag von clautsches 11.08.07 - 12:18 Uhr

Zwei Mal aufwärmen ist schlecht - genauso wie stehenlassen.

Du musst sie allerdings nicht wegschütten, sondern kannst sie noch als Badezusatz für den Zwerg verwenden.

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von tantchen77 11.08.07 - 17:34 Uhr

Du kannst sie noch 2 Stunden stehen lassen, alles andere ist schlicht weg blödsinn.
Schau doch mal bei Was wir essen im Forum, da steht es ! und die müssen es wissen, die sind von der Bundesregierung für Ernährung etc.... blabla....

Ich füttere immer noch nach 2Stunde und er hatte nie was bekommen oder Probleme gehabt. Er trinkt die Milch auch um 20 grad, das gab noch nie Bauchschmerzen!!!!


Gruß Shirley