Vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lorelai84 11.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo,
das Kiwu forum hat mich an euch verwiesen, vielleicht könnt ihr das ja besser beurteilen!?
also sorry für das crossposting!
meine freundin hat gestern abend einen SST gemacht (mr storch).... es war wenn, dann ein hauch einer zweiten linie zu sehen, hätte aber auch das licht sein können!

nach ca. 2 minuten hat sie ihn in den müll geschmissen und wir haben uns anderen dingen zugewand...

ca 2 stunden später als sie schon weg war und ich ins bett wollte habe ich den test nochmal rausgeholt, er lag einfach oben....
naja die rosa verfärbung war verschwunden und man hat deutlich 2 striche gesehen!
heißt das jetzt was?
ich weiß dass man nach einer gewissen zeit das ergebnis nicht mehr lesen sollte weil es verfälscht sein KÖNNTE...
aber ich habe meinen SST immer noch (nach fast 2 jahren) und er zeigt immer noch positiv!
was habt ihr da für erfahrungen gemacht? haben sich eure test wirklich so verändert? meine nämlich nicht!
also was meint ihr??? #kratz

liebe grüße lore

Beitrag von lachiara 11.08.07 - 10:39 Uhr

Ein "bißchen" schwanger gibt`s nicht... Bei Jette hab` ich auch einen Test gemacht und der Punkt für "schwanger" war anfangs kaum sichtbar. Später schon.

Übrigens sind beide SST, die ich gemacht habe, noch immer deutlich lesbar - und die sind jetzt bald 6 und 3,5 Jahre alt.

LG, Sylvia!

Beitrag von zahnfee71 11.08.07 - 10:40 Uhr

Hallo Lore,

meinen ersten Test hatte ich auch in den Müll geschmissen und nach ca. 2 Std. wieder raus geholt. Mit 2 Strichen #huepf

Bei meinen ganzen Tests (Jan. positiv-Abgang, und Mai positiv) hab ich die Erfahrung gemacht, das wenn ein deutlicher Strich zu sehen ist, der auch bleibt ;-)
Allerdings würde ich morgen noch mal ein Test machen, zur Sicherheit #freu

Drück Deiner Freundin mal die Daumen
LG Tanja 16. SSW

Beitrag von ostseemama 11.08.07 - 10:42 Uhr

Moin Moin!
Ich würde der freundin raten einen weiteren test zu machen!!
Ich hatte so etwas auch mal und war nicht Schwanger!!
Es kann natürlich auch sein das es zu früh gewesen ist und die linie deshalb nicht eindeutig war!!
LG Bianca mit Connor(2,5) und Babyboy Collin inside21+4

Beitrag von lorelai84 11.08.07 - 10:44 Uhr

zu früh kann eigentlich nicht sein, sie ist heute NMT+11#schock

deswegen haben wir auch gedacht, dass es bestimmt ok ist NICHT mit morgen urin zu testen!#kratz

naja, sie will heute nach dem aufstehen noch einen machen....scheint noch zu schlafen:-p

#schwitz