Hallo Novembi´s Mami´s

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby0707 11.08.07 - 11:21 Uhr

Halli Hallo ihr Lieben!

Na habt ihr alle gut geschlafen?

Meine kleine lässt mir keine einzige ruhige Nacht mehr! #kratz

Die ist so aktiv, dass ich gar nicht zur Ruhe komme!

Am liebsten hat sie es wahrscheinlich, wenn ich die ganze Zeit nur rum laufe, denn dann ist sie ruhig #huepf

Geht es euch auch sò???

Habt ihr auch so schwere Beine??

Lg Tanja + Milena #baby 25+1 SSW

Beitrag von jana0307 11.08.07 - 11:25 Uhr

Meine Lütte ist auch schrecklich aktiv, aber was mich vielmehr nervt ist das olle Sodbrennen!!! Das ist wirklich schlimm diesmal!!! Ansonsten gehts uns supi!!! Allerdings bin ich manchmal so schnell aus der Puste, dass ich denke was soll das noch werden, denn wir haben ja noch einige Wochen vor uns!!!!

LG

Jana & Eric (fast 3 J.) & Connor (19 M.) & #baby (27+0. SSW)

Beitrag von trueffelchen 11.08.07 - 11:28 Uhr

Hallo Tanja,

also ich hab mal wieder nicht besonders gut geschlafen! Weiß einfach nicht wie ich liegen soll...bin ja eigentlich ne Bauchschläferin aber das mag meine Kleine (im übrigen auch Milena) gar nicht. Und selbst wenn ich in "Seitenlange" nur ein bissl mit dem Bauch aufs Bett komme fängt sie an zu zappeln.
Gestern war sie 3-4 Stunden am Stück so aktiv dass es mir richtig unangenehm wurde. Naja, wann hat man auch sonst mal so reges Leben in sich #freu

Das mit den schweren Beinen kenne ich! Momentan hab ich da zwar keine Probleme mit aber es gibt ab und zu Tage, da habe ich das Gefühl dass vom Hintern abwärts gesehen nur zwei Fleischwürste runterhängen ;-) dann hab ich überhaupt keine Kraft in den Beinen!
Peinlich ist mir dass ich schon jetzt total aus der Puste komme wenn ich das Treppenhaus zu unserer Wohnung hoch laufe. Und das ist nicht erst seit einer Woche so! Es sind nur 30 Stufen aber bereits nach 15 Fange ich an zu hecheln und bin tot!

LG

Sonja 26+3

Beitrag von petite27 11.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo,

Also ich kann Gott sei Dank noch sehr gut schlafen.
Bis jetzt wache ich höchstens einmal in der Nacht auf und muss Pipi. Ansonsten ist da noch alles normal.
Ich kann in letzter Zeit sogar sehr gut auf dem Rücken schlafen, was ich sonst nie konnte.

Ich kenn das mit den Bewegungen aber genauso wie du, es geht meistens dann los wenn ich zur Ruhe komme oder mich hinlege.
Leider spür ich die Kleine in den letzten Tagen eher weniger als vorher, ich hoffe es wird bald wieder deutlicher denn so mach ich mir dauernd Sorgen dass es ihr nicht gutgeht.

Ich denke aber mal sie muss sich auch erst wieder an die Arbeit gewöhnen. (war 4 Wochen krankgeschrieben)

Ich glaube so ein bissel Wassereinlagerungen hab ich auch, die Füsse sind schon ordentlich geschwollen manchmal.

Aber natürlich überwiegt trotz der Zipperlein immernoch die absolute Freude und irgendwie ist schon eine richtig enge Bindung zu der Kleinen da.

LG,

Jessi + #baby (25.SSW.)