HILFE!!! Stechen und Krampfartiges Ziehen im Unterbauch/Leistengegend?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reimi_lenchen 11.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo!

Wie geht es euch allen???

Mir geht es heute nit so toll bin fast nur am rum liegen und schlafen.

Was wegen ich aber mein Posting hier schreibe ist folgendes.

Letzte Nacht gegen 4 Uhr und heute Morgen gegen 6:30 Uhr hatte ich so ein mega Stechenden Schmerz und Krampfartiges Ziehen im Unterbauch / Leistengegend. Dies dauerte bestimmt mind. ne Minute bis es wieder vor bei war.


Ich dachte nur wann hört das den mal wieder auf wollte beim zweiten mal schon fast meinen Mann wecken weil es mir echt komisch vor kam.

Kennt das jemand von euch und was kann das sein?

Was meint ihr sollte ich dass mal abchecken lassen oder ist das kein Grund zur Besorgnis?

Danke für eure Antworten!

LG

Madlen + #baby Cedric (31+5 bzw. KS-38 Tage)

Beitrag von kaoh 11.08.07 - 12:23 Uhr

hab ich auch manchmal wenn ich auf der Seite liege und mich rumdrehen will, mir wurde immer gesagt das es Magnesiummangel sei und dazu noch die wachsenden Mutterbänder.
Mir halft dann das ich meinen Bauch seitlich fest abstützte und zusätzlich 2 mal täglich Magnesium. Habe es jetzt fast garnicht mehr auch ohne Magnesium Medizin :-)

LG Kaoh 36+5 SSW

Beitrag von baby-nr.4 11.08.07 - 12:28 Uhr

Hallöchen Madlen,

wir sind in der selben zeit, nur ich einen Tag nach dir, und habe auch so manches Ziehen oder Stechen in Unterleib oder Rücken.
Erst vor zwei Abenden hat sich mein Bauch alle 3-5 min verhärtet und dazu hatte ih ziehen im Rücken, ich dachte mir, bevor ich mein Mann auch noch verrückt mache, werde ich warten was die Nacht bringt und ich doch in die Klinik muss, aber das war wohl nix, die Nacht konnte ich schlafen und bisher hat es sich auch nicht mehr wiederholt.
Warte vielleicht erstmal ab ob es noch mal kommt und rufe wenn du schon hast deine Hebi an und frage sie was es sein kann.

Viel Glück!!!

LG