Welche Matratze denn nun? Sorry, die tausendste

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von choco79 11.08.07 - 12:35 Uhr

Die Babymatratze mit Kokoskern die wir haben ist irgendwie nicht der Hit. Nach nur 1,5 Monaten Gebrauch ist schon eine Eindellung am Kopf.

Wir brauchen also eine neue.

Habe eben den Ökotest 2006 gelesen.
Da schnitten nur die Latexmatratzen mit "sehr gut" ab, die Alvi max, die ich ins Auge gefasst habe hat nur befriedigend wegen optischer Aufheller im Bezug und Kunststoffen im Produkt???

Meine Kinderärztin hat mir jedoch geraten, auf gar keinen Fall eine Latexmatratze zu nehmen, da meine Tochter auf Latexschnuller reagiert hat.

AAAAAHHHHHHH!

Gibt es denn neuere Erkenntnisse bzgl. der Alvi oder neuere Tests?
Welche Matratzen (außer Latex, Kokos und Rosshaar) könnt ihr empfehlen?

Beitrag von schlumpi 11.08.07 - 13:25 Uhr

hallo,

wir haben die von ikea. die hatte mit gut abgeschnitten und wir sind zufrieden.

lg schlumpi

Beitrag von blueangel2000 11.08.07 - 13:38 Uhr

Halli hallo,

Mia-Sophie hat die Air Clima Plus von Julius Zöllner für 99€ von Toys´r´s. Ist eine Kaltschaumklimazonenmatratze.

LG Katha und Mia-Sophie 9 Monate