Bin total verunsichert!!! Brauche mal Eure Meinung bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cassy.s 11.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo,

ich bin total verunsichert.... habe im Juni meine Pille nach über 10 Jahren Einnahme abgesetzt.... nun bin ich schon bei ZT 41 und noch keine Mens wieder in Sicht... schwanger bin ich auch nicht (habe ich natürlich schon getestest)... ist das normal???? habe ja schon gelesen, dass nach absetzen der Pille der Zyklus etwas länger sein kann, aber so lange??? Habe irgendwie angst, dass etwas bei mir nicht in Ordnung ist..#gruebel

LG

cassy.s

Beitrag von sternchen1075 11.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo,

Nach über 10 Jahren Pille habe ich einen ersten ÜZ von 37 Tage gehabt. Der 2. ÜZ war 36 Tage.
Ich glaube nicht, daß es in dem Fall außergewöhnlich ist.
Beim 2. Mal absetzen war mein 1. ÜZ 32 Tage lang, der 2. 28 Tage. Also nichts vergleichsbares.

Warte ein Bißchen ab. Wenn in einer Woche nichts kommt würde ich beim FA nachfragen.

Schönes Wochenende.

Gili

Beitrag von cassy.s 11.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo Gili,

danke für deine Antwort... na gut...dann werde ich mich wohl noch ein bisschen gedulden müssen... warten war noch nie meine Stärke...;-) bin wohl einfach zu ungeduldig...

wünsche dir auch ein schönes wochende

Beitrag von alex26122 11.08.07 - 13:03 Uhr

Hy mir geht´s genauso. Habe Anfang Juli die Pille abgesetzt und bin jetzt bei Tag 35 auch noch nichts in sicht und schwanger bin ich auch nicht. War aufgrund starker Unterleibsschmerzen in der letzten und in dieser Woche 2 mal bei meiner FÄ und sie meinte, wenn bis zum 15/16 nichts passiert sollte ich wiederkommen.
aber das warten ist echt zermürbend-

eine mitleidende alex

Beitrag von cassy.s 11.08.07 - 13:14 Uhr

ja... das warten ist echt nicht schön...:-( dann werde ich wohl ne Woche warten und dann mal bei meiner FÄ vorsprechen... aber vielleicht kommt meine Mens bis dahin ja noch... Schmerzen habe ich so eigentlich nicht.... nur ab und zu mal ein Ziehen hier und da...

drücke Dir die Daumen, dass sich bei Dir die Mens dann auch bald einstellt...#klee

(hätte nie gedacht, dass ich sie mir mal so herbei wünsche#kratz)

lg
cassy.s

Beitrag von nudelsalat 11.08.07 - 13:12 Uhr

hallo cassy!

ich habe im sommer 2000 (nach 6 jahren) die pille abgesetzt.
im frühjahr 2001 bekam ich dann das erste mal wieder meine tage.
hab mich natürlich gründlich durchchecken lassen....der arzt meinte dann aber, dass sowas vorkommt (hormone...bei mir zusätzlich starker liebeskummer, gewichtsabnahme). er hat mir aber nichts verschrieben, damit sie wieder kommen ( wieso, weshalb, warum weiss ich nicht#kratz-wahrscheinlich, weil ich ja auch nicht den wunsch hatte, schwanger zu werden.
gehe am besten zum arzt und überlege mit ihm, wie du wieder deinen zyklus einpendeln kannst

alles gute#blume