Gestern waren Schornsteinkäfer und Papaschlange zu Besuch

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tigger1980 11.08.07 - 13:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Sohnemann plappert ja schon, seit er 1 1/2 Jahre alt ist. Mittlerweile spricht er richtig super auch in ganzen Sätzen. Aber manchmal kommen doch noch lustige Sachen.

Gestern morgen war der Schornsteinfeger da. Den kannte er noch nicht, weil er bisher immer geschlafen hat, wenn er da war.

Also seine erste Frage: "Wer is des, Mama?" Ich: "Das ist der Schornsteinfeger!" Damit war es dann gut. Er ist dann kurz in sein Zimmer, war aber gleich wieder da, als er hörte, dass der Schornsteinfeger nach oben ins Wohnzimmer ging. Dann hat er mich gefragt:" Macht der Schornsteinkäfer!". Ich musste erst mal herzhaft lachen. Sogar unser Schornsteinfeger hat es gehört und hat gelacht.

Abends dann, hat er auf unserem Bett eine Schlage (Plastikfigur von irgend einem Designer) entdeckt, die ich beim Staub wischen aussortiert habe, entdeckt. Da hat er sich an seine Ernie und Bert CD erinnert und an das Leid mit der Schlingelschlange. Am Ende des Liedes stellt sich dann raus, dass es eine Klapperschlage ist.

Doch als JAnnick dann gestern mit der Schlage gespielt hat, hat er immer gesagt: "Wuaaa Mama, die Papaschlange kommt." Da musste ich dann auch noch mal Lachen.

Ach und wenn er zaubert sagt er immer Kaba Kaba anstatt Abra Kadabra.

Kinder sind einfach toll. #herzlich#herzlich#herzlich#herzlich

LG
Sabrina

Beitrag von cofejo 11.08.07 - 13:56 Uhr

Hallo Sabrina,
wie süß!! Mein Sohn ist auch so ein kleines Plappermaul und hin und wieder muss ich auch kichern - er liebt zum Beispiel Parmesan, neulich hatten wir dann zu einem Chili saure Sahne - da wollte er immer die Parmesahne haben...
Oder vor einigen Wochen lag bei uns die Stiftung Warentest Zeitung mit der nackten Barbie auf dem Cover herum - seitdem möchte er immer, wenn es warm genug draußen ist, mit nackten Füßen rumlaufen. Das klingt dann so "Johannes will barbiefuß laufen..."
Macht einfach Spaß mit den Zwergen, oder?

Liebe Grüße, Cofejo

Beitrag von tigger1980 13.08.07 - 12:14 Uhr

Hi,

ja da hast du recht. Die Zwerge machen wirklich Spaß.

Beim Essen haben wir auch so ein lustiges Wort. Jannick hat zu Paprika eine zeitlang Pagira gesagt.

Und es gibt nicht nur einen Papagei, sondern auch einen Mamagei und einen Jannickgei. Hat er sich auch selbst ausgedacht.

Lg
Sabrina

Beitrag von julaiko 11.08.07 - 19:44 Uhr

Ach ich hab grad auch lachen müssen über den Schornsteinkäfer.

Ja, ja, die Kleinen und die tollen Wörter die sie erfinden. Schreibs dir am besten irgendwo auf, damit du noch lange drüber lachen kannst.

Beitrag von tigger1980 13.08.07 - 12:16 Uhr

Hi,

das mach ich auf jeden Fall. Ich hab ja für Jannick eine HP und da ist auch sein Tagebuch, wo ich solche Lustigen Sachen aufschreibe.

Wenn du Lust hast, kannst du gerne mal vorbei schauen.

http://www.jannicknoah.de.tl/

Wir freuen uns immer über Bescuch.

LG
Sabrina

Beitrag von dennisjessie 13.08.07 - 10:25 Uhr

Hallo,

das ist ja süß.

Meine Tochter 19 Monate, hat gestern im Schrank nach einem "Laschwappen" gesucht.

LG Corinna

Beitrag von tigger1980 13.08.07 - 12:12 Uhr

Hi Corinna,

das ist ja auch lustig.

Jannick hat dazu eine zeitlang Schnapslappen gesagt. Keine Ahnung wie er darauf gekommen ist.

LG
Sabrina