Hat jemand Erfahrung mit Hauck-KiWa?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mami2807 11.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo Mädels,

also ich habe nicht so viel Geld zur Verfügung und habe deshalb einen Kombi-KiWa von Hauck bestellt. Hat jemand von euch damit Erfahrung gemacht? Gute oder schlechte?

LG

Beitrag von didde 11.08.07 - 14:23 Uhr

Hallo mami2807

wir hatten auch noch bis vor ca.3 Wochen einen Kombi von hauck,den Miami und der war eigentlich nicht schlecht.
Bis ich mit ner Freundin in der Stadt war,sie hat den Kiwa auch,und mich eines der Räder überholte und kurze Zeit darauf hatten wir einen Achsenbruch und keiner weiß warum,nicht mal der Hersteller konnte einen " Fehler " finden,haben zum Glück das Geld zurück bekommen und uns davon einen bei Baby-Walz bestellt,der nur 159,- kostet und mit dem sind wir richtig zufrieden.Beim Hauck ist zwar die Softtasche breiter,aber länger ist die von unserem neuen,denn Dominik ist kein Zwerg mit 4Monaten ;-)

LG Jana+Dominik*10.04.07

Beitrag von mami2807 11.08.07 - 15:11 Uhr

Ohje, das hört sich ja richtig gefährlich an...#schwitz
Ist das denn bei dem Wagen Deiner Freundin dann auch passiert (o. sowas ähnliches)?

Beitrag von didde 11.08.07 - 15:13 Uhr

Nein bei ihr nicht,aber sie hat immer Probleme mit dem Einlaufskorb unten am Wagen!

Beitrag von raichu 11.08.07 - 18:04 Uhr

Ich habe mit Hauck nur schlechte erfahrungen gemacht, es ist generell keine Marke die für Qualität bekannt ist.
Meine Freundin hat den Rock Star Baby, der ist wohl auch von Hauck, seit Oktober in Gebrauch. Sie hat mir heute noch erzählt wie unzufrieden sie damit ist. Ich finde ihn auch total klapprig und schlecht verarbeitet.
Kauf dir lieber einen gebraucgten Guten, z.B. Teutonia, Emmaljunga etc.
LG
Anja

Beitrag von mami2807 11.08.07 - 20:30 Uhr

Hach, das hört sich ja alles wirklich nicht gut an...Hab bisher wirklich nur negative Dinge über Hauck gehört...

#danke für die Antworten

Beitrag von bina.1988 11.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo

Meine Freundin hatte auch einen hauk wagen sie war zu beginn sehr zufrieden bis sie nach ca. 3 monaten auf einmal den schieber in der hand hatte irgendwie haben sich diese dinger zum verstellen des schiebers ab gelöst und beim einsteigen in den bus hatte sie den griff dann in der hand