Möchte Euch auch mal mein Kleid zeigen......

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mel.77 11.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte heute die letzte Anprobe! Bild siehe VK.
Muss dazu sagen, dass wir schon 6 Jahre standesamtlich verheiratet sind und ich fast so lange schon das Kleid habe! Wir schaffen es leider erst jetzt, uns kirchlich trauen zu lassen (zusammen mit der Taufe unseres Sohnes).
Jeeeeedenfalls ist das Kleid halt jetzt nicht mehr wirklich aktuell und hätte ich mir erst jetzt ein Brautkleid gekauft, dann sicher nicht mehr dieses. Klar, es ist schön, aber mir mittlerweile bißchen zu fad...
Aber da ich es damals für DEN Tag gekauft hatte, werde ich es auch tragen!
Was sagt Ihr?

LG, Mel

Beitrag von accent 11.08.07 - 14:07 Uhr

Hallo, Mel,
also ich finde das Kleid sehr, sehr schön. Es hebt sich wohltuend von den ewigen Corsagenkleidern ab, die sich gleichen wie ein Ei dem anderen. Ich finde es superelegant, auch weil kein Krimsch-Kramsch dran ist.

Einen wunderschönen Hochzeitstag
Linda

Beitrag von sunny-jamaica 11.08.07 - 14:12 Uhr

Ich finde es auch superschön. Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Du wirst bestimmt eine wunderhübsche Braut! #blume

Beitrag von yamie 11.08.07 - 14:43 Uhr

mir wärs zu schlicht. aber es steht dir sehr gut! schöne figur. #pro
nimm doch evtl. einen etwas aufwändigeren schleier??



lg
yamie




#huepf Traumhochzeit - 24.06.06 #huepf

Beitrag von glu 11.08.07 - 17:53 Uhr

schlicht und elegant, perfekt!

Beitrag von babsi1785 11.08.07 - 19:53 Uhr

super schön, endlich mal ein Keid mit Trägern *G* Sehe letzter Zeit immer das gleiche . . . .

Steht dir sehr gut, wünsche dir für deine Ehe alles Gute!

Babsi

Beitrag von reni1182 11.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo,
Wunderschön und überhaupt nicht fad, meins geht auch eher in die schlichte richtung ist manchmal mehr ein hingucker wenn weniger da ist als wenn man garnicht mehr weiß wo man vor lauter zeug´s hin schauen soll.

LG Reni

Beitrag von anyca 11.08.07 - 22:59 Uhr

Ich finde das Kleid auch sehr schön! Nur die Handschuhdinger sind nicht so mein Geschmack.

Wenn es Dir "fad" erscheint (mir nicht!), wie wäre es mit einer aufwändigeren Frisur / Schleier / großem Brautstrauß / auffälliger Kette o.ä.?

Beitrag von weiblich_28 11.08.07 - 23:06 Uhr

Steht dir wirklich sehr gut, tolle Wahl!

LG Ela

Beitrag von mel.77 12.08.07 - 08:11 Uhr

Viiieeelen Dank für Eure, ja doch fast nur positiven Antworten!
Ich muss zugeben, ich hätte mir JETZT auch eins von diesen Kleidern gekauft, die man überall sieht. Aber Ihr habt ja echt Recht, so bin ich wenigstens bissel "anders" als die anderen... ;-)
Schleier war ja einfach nur mal so ins Haar gesteckt und von der Frisur wollen wir gar net reden... #schein Ich denk wenn das noch stimmt, kann man´s dann lassen;-)
Nochmal #danke!

LG, Mel (die langsam aber sicher nervös wird...)

Beitrag von 69bine 12.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo

Ich finde es wunderschön! Mein Kleid war auch schlicht. Gefällt mir mehr als diese ganzen Rüschenkleider.
Frag doch mal, ob man es noch bissel aufpeppen kann, z.B. mit Stoffrosen an der Seite. Vielleicht hättest du dann nicht mehr das Gefühl das es zu schlicht ist.
Ich selbst habe auf mein schlichtes Kleid einen auffallenderen Schmuck gewählt, der schön funkelt. Das kann man bei einem eh schon überladenen Kleid eher nicht. Ich habe auch noch ein paar Perlen mehr aufsticken lassen, als schon drauf waren und an den Handschuhen waren natürlich auch noch Perlen.

lg bine

Beitrag von pfeiferlspieler 15.08.07 - 00:28 Uhr

ICH FINDE ES WUNDERSCHÖN!!! nicht so ein überkandideltes Tortenkleid mit Perlen und Pailletten und Spitze und Tütü und was weiß ich was man alles noch dran hängen kann...