Ständig Übel und schlapp, Leistenziehen, aber nicht Schwanger!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lauras_stern 11.08.07 - 13:50 Uhr

Hallo,

mich nervt etwas total:

Ich fühle mich jeden monate nach meinem Eisprung hundeelend. Ich weiß das ich an PMS leide, aber jeden Monat das gleiche, die ersten zwei wochen sind suuper, und dann gehts rapide Bergab! und das ganze bis ich dann endlich meine Tage krieg! Das geht dann ca. 10-14 Tage so...
diese leichte Übelkeit und ein Schwächegefühl was richtig aus dem Bauch raus kommt!

Was kann ich dagegen tun? Beim Arzt war ich schon, aber der gab mir nur VitB ...hilft nix...kennt das jemand?

Danke Laura

Beitrag von bobb 11.08.07 - 13:56 Uhr

mal mönchspfeffer (agnus castus) versuchen.

Beitrag von bedian 12.08.07 - 09:31 Uhr

Hallo Laura,

mir gehts es ganz genau so, seit ich nicht mehr verhüte. Ich nehme seit kurzem auch Mönchspfeffer. Laß Dich doch mal in der Apotheke beraten.

Viele Grüße und einen schönen Tag!

Diana #blume