neue beschäftigungsmöglichkeiten gesucht 7 (J)+fasst 3(M)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von emelie.ylva 11.08.07 - 14:20 Uhr

hi..brauche mal unbedingt neue vorschläge...die kinder sind mit nichts zufrieden zustellen..haben zwar ne riesen auswahl an familienspielen aber mit der zeit isses langweilig für die kinder und die geduldsgerenze bis zum ende des spieles ist nur noch sehr kurz!! der eine will nur gewinnen und die andere nur noch "betrügen" was kann man noch machen an sonen blöden verregneten tag???


also wie kann ich noch zwei kinder ebschäftigen außer malen, perlen auffädeln, krepppapierbilder , ausschneiten, spielen und video

Beitrag von sternenzauber24 11.08.07 - 18:06 Uhr

Hallo :-)

wir hatten heute wunderschönes #sonne Wetter, und solche Tage kenne ich aber zu gut. Du hast ja schon viele tolle Sachen genannt, mal gucken ob ich dir ein bißchen weiterhelfen kann. Die schönste beschäftigung Drinnen ist bei uns immer eine Bude bauen. Einfach mit Decken, dann kuschellige Decken rein und da fühlen Kinder sich so richtig wohl. Dann eine Badewanne mit Tinti Farben ( gibt es in jeden Schreib- und Spielwarengeschäft), Topfschlagen ( ist immer der Hit), Lieder und Gedichte einüben, Musik machen ( mit Dosen etc.). Schatzsuche ( ein Säckchen mit etwas leckerem füllen und verstecken, Karte anfertigen wo man suchen muß), Verkleiden ( Alte Kleider in einer Kiste bereit stellen, schminken und verkleiden lassen), Kekse oder Kuchen backen, etwas tolles kochen, Wasserfarben malen, T- Shirts anmalen, Kinderdisco( Zimmer bunt schmücken, Kinderpartylieder und Knabberzeugs ;-). Und bei uns auch beliebt " gespieltes MC Donalds ( einfach mit Deinen Kindern aus Blättern Pommestütchen basteln, dazu braucht ihr Blätter, Tacker, Stifte zum bemalen, Papptellerchen) dann macht man Pommes in die Tütchen, ein paar Chicken Nuggets und Salate auf den Tellern. Dazu gibt es Luftballons, macht irre Spass. Und wir haben sogar schonmal wo es eine Sturmwarnung gab, und wir echt nicht raus konnten, etwas verrücktes getan. Ein Picknick im Wohnraum, mit Decke, Leckereien und das hat den Kindern Super gefallen. Was mir noch leckeres einfällt, was beschäftigt und verwöhnt: Knabberspieße:

Zutaten:

Cherry Tomaten

Gouda ( oder anderer beliebter Schittkäse am Stück)

Salatgurke

Silberzwiebelchen

Saure Gürkchen

Vollkornbrot

Holzschaschlikspieße

Zubereitung:

Alles in Kleine Würfel und Mundgerechte Stückchen schneiden, auf den Spieß ziehen, servieren. Das ist Gesund und schmeckt sehr lecker.

Viel Spass mit Deinen Mäusleins :-)

Liebe Grüsse, Julia

Beitrag von emelie.ylva 11.08.07 - 19:36 Uhr

na aber hallo! da bin ich ja die nächste zeit beschäftigt lach...danke dir für die guten tipps