SS-Anzeichen so früh? Kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brinab1980 11.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo,
normalerweise bin ich im Kiwu Forum vertreten, aber ich habe jetzt mal eine Frage, die ihr mir hier wahrscheinlich besser beantworten könnt. Ich müsste heute ES+5 sein. Meine Brustwarzen sind ziemlich empfindlich und ich habe mehrmals täglich so ein Ziehen im Bauch, was mich erst vermuten lies, der ES kommt erst noch. Die Mens kanns noch nicht sein. Mittlerweile bilde ich mir ein, das könnten schon erste SS Anzeichen sein. Ist das denn überhaupt möglich? Wie sind eure Erfahrungen?

Danke,
Gruß Brina

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198309&user_id=715651

Beitrag von opelox 11.08.07 - 15:18 Uhr

hallo brina.

bin zwar auch aus dem kiwu forum und schau grad hier rum.
zu deinen fragen, das ist eindeutlich zu früh. die brustwarzen sind bei den meisten frauen nach dem es empfindlich. und das ziehen kommt vermutlich von der gm die sich wieder nach unten zieht.
lg sabrina

Beitrag von angel_28 11.08.07 - 15:52 Uhr

Ich glaube nicht das man pauschal sagen das es eindeutig zu früh ist
Ich hatte in meinen beiden Schwangerschaften ab es+5 und es+7 krasse Anzeichen und wußte damals sofort das ich ss bin

Beitrag von cleomio 11.08.07 - 16:52 Uhr

hallo
ich bin durch ivf schwanger geworden und genau ab dem zeitpunkt der einnistung sind meine brüste extrem gewachsen, sie taten sehr weh und ich wurde richtig müde so wie noch nie.

also eindeutig ss-anzeichen kurz nach ES!

du siehst möglich ist alles!#hicks

aber leider kenne ich dein problem aus meinen 4 jahren versuchszeit! ss-anzeichen lassen sich auch sehr leicht einbilden und es kann auch ein vorläufer von pms sein (mein körper war in punkto pms sehr erfinderisch)
aber... man weiß ja nie#freu

ich drück dir die daumen, aber geduld brauchst du noch ein bißchen

lg
cleo