Bild-Zeitung: Lehrer & Schülerin, worüber regen die sich auf?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von african_woman 11.08.07 - 15:18 Uhr

Heute morgen las ich mal wieder die Bild und habe erst mitbekommen, daß dieser 51jährige Lehrer, der seine Frau für eine 18jährige Schülerin verläßt/verlassen hat, wohl schon seit Tagen die Schlagzeilen beherrscht.
Jetzt mal im Ernst: Ist so eine Privatangelegenheit wirklich etwas, das die gesamte Nation interessieren muß?

Ich finde nur peinlich, daß die 18jährige sich fotographieren lassen muß und offensichtlich mit Reportern spricht. Die soll ihr Glück genießen, solange es währt (vielleicht für immer, wer weiß das schon) und gut ist.

Witzigerweise kann so etwas als Buch ein Bestseller werden.
"Sturmherz" zum Beispiel ist ein Roman der in diesem Jahr erschienen und da geht es auch um die Liebe zwischen einem Lehrer und seiner Schülerin (wenngleich es auch noch um x andere Dinge geht) - übrigens ein TOLLES Buch und sehr zu empfehlen!

Gruß
Raya

Beitrag von pikmin 11.08.07 - 15:39 Uhr

Es hat niemand zu interessieren. Warum muss man sich daran aufgeilen. Nur, weil es ihr Lehrer ist. Die ist 18. Also sollte sie so klar im Kopf sein und wissen was sie tut. Ich hatte mit 16. auch so einen "alten Knacker" Na und, wo die Liebe hinfällt, wenns aufm Misthaufen ist. #schwitz;-) Auch wenn es ihr Lehrer ist, ich bin mir sicher auch Lehrer sind nur Menschen, oder? #kratz

Gestern war er noch 48. Jahre. Da kann man mal sehen. Alles nebensächlich, hauptsache man kann sich dran hochziehen! #augen

Du hast recht, es geht keinem was an. #pro

Beitrag von zaubertroll1972 12.08.07 - 10:25 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß ist dieser Leherer im Abiausschuß des Mädchens und die Aufregung gilt eigentlich dem.

LG Z.

Beitrag von prinsina 12.08.07 - 19:17 Uhr

Die hatten nichts anderes, was sie auf die Titelseite bringen konnten, daher haben sie die Story eben ordentlich gepusht.

Dafür ist die BLÖD doch bekannt.

Ina