UMFRAGE wie schaut euer essenplan aus für 6monate altes baby??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jani1981 11.08.07 - 18:52 Uhr

juhu mädels!!

Würde gerne mal wissen wieviel ,wie oft und was ihr euern zwergen so gebt mit 6 Monaten.

mein kleiner schatz bekommt am tag:

6.00 uhr humana 1er 200ml-230ml

10.00 uhr humana 1er 200ml-230ml

13.00 uhr 1 glass gemüse brei 3mal die woche mit fleisch

16.00 uhr humana 1er 200ml-230ml

20.00 uhr humana 1er 200ml-230ml

zwischendurch am tag ca. 100ml - 200ml tee.

Was meint ihr ist das zu wenig flüssigkeit?? denke immer er bekommt zuviel aber will nicht mehr tee.

Und ab wann soll ich denn nun den abendbrei einführen?? Gebe nun seit über 2 wochen mittagsbrei, soll ich noch 2wochen warten mit dem abendbei?

Auf eure antworten freue ich mich

danke schonmal im vorraus

lg jani & Chris *07.02.2007*

Beitrag von bae 11.08.07 - 19:06 Uhr

5uhr 30: 200ml 1er
9uhr15: 190g birne
12uhr:190g gemüse/4x die woche fleisch
15 uhr30: 200ml 1er
19uhr15: 160-180ml 1er
zwischendurch tee..leider nur 30-50ml#schmoll

Beitrag von wica 11.08.07 - 19:17 Uhr

Hallo

So gegen acht 210ml 1ner
um zwölf Gemüsebrei , mal mit, mal ohne Fleisch , meist selbstgekocht
um sechzehn Uhr dann Banane , Apfel oder Obst aus dem Glas , auch mal mit Griesbrei gemischt
ja und um sieben giebts dann die Gute Nacht Flasche mit etwa 250ml 1ner .
Zwischen dann Wasser , meist so 150ml am Tag

LG Carmen & Emilia *25.12.06

Beitrag von wica 11.08.07 - 19:23 Uhr



PS: mit dem Abendbrei würd ich noch was warten , bist ja grad erst mit Beikost angefangen . Sieh doch erstmal wie dein kleiner Mittags die verschiedenen Gemüsesorten verträgt . Ausserdem kann ich nur sagen , dass meine maus ihre Gute Nacht Flasche und das damit verbundene Kuscheln am Abend sehr geniest !! (Muttern natürlich auch........)

LG Carmen

Beitrag von kusari 11.08.07 - 19:43 Uhr

hallo jani,

also unsere kurze ist jetzt etwas über 7 monate aber wir machen das schon so seit sie 6 monate alt ist


7.30 - 8.00 240ml AR Milch

11.00 - 11.30 Glässchen Menü

15.00 - 15.30 Obstglässchen

18.30 - 19.00 Schlaf Gut Glässchen

und ca. 200ml 400 ml Wasser ( wenns warm ist mit zitrone und etwas salz ) und Apfelschorle für Babys über den Tag

und obwohl sie gut ißt, ist sie ganz schön schlank die kleene

lg
sandra + emily *27.12.06 u. sternchen im herzen

lg

Beitrag von jani1981 11.08.07 - 19:57 Uhr

lieben dank für deine antwort

Habe nur ne kleine frage an dich wieso machst du zitrone und salz mit ins wasser?? hat das einen grund?? Lasse mir gerne neue sachen sagen #freu
Hab das noch nie gehört aber muss ja einen grund haben wieso das so gemacht würd ;-)

lg jani

Beitrag von kusari 11.08.07 - 21:14 Uhr

hallo jani,

die zitrone mache ich für den geschmack rein das mag unsere kleine sehr gerne und das salz für die minerialien die sie ausschwitzt, dursch das schwitzen verliert sie ja salz.

Mach ich bei mir im sommer auch rein, schmeck man auch nicht.

lg
sandra

Beitrag von carmen28 11.08.07 - 20:55 Uhr

er braucht fast keine zusätliche flüssigkeit, da er ja noch 4 milchmahlzeiten hat.. mach dir keine sorgen, klingt alles supi..