wann Flaschen sterilisieren?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mama062006 11.08.07 - 19:35 Uhr

Hi!

Wir haben in 11 Tagen ET. Wann sollte man die Flaschen und Sauger sterilisieren?

Danke

Beitrag von clautsches 11.08.07 - 19:37 Uhr

Unmittelbar vor dem ersten Gebrauch.
Die bleiben ja nicht keimfrei...

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von nexel 11.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo,

mein Mann hat das gemacht als ich noch im KH war. Ich hatte den Vaporisator nämlich noch gar nicht ausgepackt. Wollte ja stillen.

Du kannst die Flaschen aber auch jetzt schon sterilisieren und wenn sie trocken sind zusammenbauen und in den Schrank stellen. Mache ich auch immer so.

lg, nexel

Beitrag von sharine 11.08.07 - 20:30 Uhr

hallo, ich hab in 6 tagen et und hab noch nix sterilisiert. weil ich stillen will. falls das nicht klappt, mach ich das direkt wenn ich vom krankenhaus heimkomme, denn das geht ruck zuck.
vorher find ich nicht unbedingt so gut, da stehen die flaschen dann so rum....
gruß shari

Beitrag von anja04.79 11.08.07 - 20:37 Uhr

ich hab unsere Flaschen vorletzte Woche erst ausgekocht und dann in den Steri (auskochen vorher, weil neu). Werde es aber noch mal tun, wenn das Baby dann (irgendwann .. *grins* bin heute ET + 8 ) mal da ist, noch mal machen.

die Antwort "Die bleiben ja nicht Steril" halte ich für Blödsinn. Dann müsste man jede Flasche vor dem Gebrauch extra auskochen. Es geht nur darum, schädliche Keime (von Nahrungsmittelresten) zu vernichten - die bleiben ja weg. Die normalen Keime in der Luft tun nix...

lg anja