Essenszeiten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tinopeter 11.08.07 - 19:37 Uhr

Ich habe ein Frage an Euch. Meine Sohn wird 13 Monate.Essen mag er gar nicht so recht. Wann und was gebt Ihr Euren Zwergen. Mein Sohn ißt alles von uns mit. Wichtig wären mir ungefär die Zeiten. Kommen Eure Kinder noch die Nacht ?? Danke für Eure Antworten !!

Beitrag von nolle251179 11.08.07 - 20:06 Uhr

Cedrik wachst meist zwischen 8 und 9 Uhr morgens auf und bekommt dann seine Milchflasche. Gegen 11.30 - 12 Uhr gibts Mittagessen und direkt danach Saftschorle.Dann bekommt er gegen 16 Uhr nochmal eine Flasche Milch. Um 19 Uhr bekommt er Brei. 20 Uhr nochmal Milch und dann geht er schlafen. Nachts schläft er durch.

LG Nicole & Cedrik, der schon friedlich schläft.

Beitrag von tigger.maus1910 11.08.07 - 21:07 Uhr

Hallo!
Leonie steht morgens zwischen 6:30 und 7:00 auf. Dann frühstückt sie mit mir (Brot mit Butter, Marmelade oder Wurst).
Um 12:15 kommt mein Mann zur Mittagspause, da isst sie dann auch mit uns.
Nach dem Mittagsschlaf, so gegen 15:00 / 16:00 Uhr bekommt sie Joghurt mit frischem Obst.
Zwischen 19:00 und 20:30 bekommt sie noch ihre Flasche (Bebivita 1). Danach geht sie eigentlich ins Bett und schläft dann bis morgens durch.

Beitrag von bobb 11.08.07 - 22:39 Uhr

unsere ist 13,5 monate.
sie wacht normal gegen 9.00-9.30 auf und kriegt gegen 10.00 eine flasche pre+vollmilch,ca.200-220ml.
dann mittag,je nach mittagsschlaf,irgendwann zwischen 13.30.-15.30 ein brei+obst zum nachtisch.
gegen 16.45 ein obstdessert,dann noch ca.ne stunde ins bett.
gegen 19.00 abendbrot(entweder brot,brei oder sie ißt bei uns mit-kommt drauf an,was es gibt),danach pre+vollmilch.
gegen 21.00 ne 240ml flasche pre,die sie z.z.aber auch ganz unterschiedlich trinkt(mal halb leer,mal bis zum letzten tropfen).
zwischendurch sesam-sticks und andere knabbereien,mal laugenstange,mal obst.zu trinken wasser.
nachts trinkt/ißt sie seit fast einem jahr nicht mehr,davor schon phasenweise nicht(trotz vollstillens).