weiß keine überschrift!!!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von hilfedurchdreh 11.08.07 - 20:20 Uhr

hallo..

also folgendes ich werd noch irre hier !!!
also ich stand ca 8 tage vor der MEns also unfruchtbar(auch wenn mein kleiner 4 monate ist ich habe alle zyklen durchgerechnet ich war devinetive unfruchtbar!!also auf jedenfall wollten wir sex haben haben natrülich an gummis gedacht...naja nun hat man ja das vorspiel und der lusttropen 8weiß der kuckuk ob es einer war)zumindestens hatte er die boxer noch an und lag nur auf mir#hicks ja sorry ich muss das so erzählen #augen
naja aufjedenfall bevor es überhaupt soweit war kam der gummi zum einsatz ;-) und dann war der lütte auch schon wach....

so nun hab ich angst ss zusein wie blöd eigentlich kann ja nicht aber die angst ist halt da hab schon ein test gemacht negativ war auch klar hab meien mens bekommen pille genommen und wieder mens bekommen also nicht SS aber trotzdem hab ich angst kennt ihr das ???
hab termin beim gyn ...aber so angst davor hiiilllffeeeeeeee (nein das ist kein fake )ich bin sooo bekoppt#heul

das wäre doch undenkbar oder ss zusein oder ????

Beitrag von lunaboot 11.08.07 - 20:29 Uhr

NEIN DU WIRST NICHT SCHWANGER SEIN...

nene....

bleib locker...
da is nix


#blume

alles wir gut

Beitrag von hilfedurchdreh 11.08.07 - 20:52 Uhr

danke..ich weiß ja das es eigentlich unmöglich ist aber kurz nach der sachte hat sich der vater der kinder von mir tennt nun hab ich solche panik mit 3en alleinen zusein...
weil ich ja erst dananch mit der pille angefangen habe..
mein gott die schwangerschaft hat echt meine gehirnzellen gefressen #augen

Beitrag von lunaboot 11.08.07 - 21:00 Uhr

ui das tut mir leid wegen der trennung #liebdrueck

aber siehst du :
SCHON AUS DIESEM GRUND WIRST DU NICHT SCHWANGER SEIN #blume

Beitrag von klau_die 12.08.07 - 10:58 Uhr

Sorry, ich steig durch Deine Schilderung so gar nicht durch.
Wann hast Du mit der Pille angefangen? Und woher willst Du wissen, dass Du definitiv an den Tagen unfruchtbar warst?
Das kann man nie ausschließen und schon gar nicht 4 Monate nach der Entbindung....
Wenn ich aber die Beschreibung Eures Sex richtig verstanden hab, dann hat er das Kondom übergezogen, sobald er die Hose ausgezogen und BEVOR er in die Nähe Deiner Scheide gekommen war mit seinem Penis? Oder doch später?

Die lapidare Ausage meiner Vorschreiberin, Du kannst auf keinen Fall schwanger sein, würde ich ohne nähere Infos nicht unterschreiben.

Gruß,

Andrea

Beitrag von hilfedurchdreh 12.08.07 - 12:21 Uhr

ja alles ein bissel wirr...sorry

also ich denke das ich habs online ausgerechnet bin in so einem foru angemeldet und habe mir das ausrechnen lassen auch mit der berücksichtung das ich schwanger war!!

mit der pille hab ich angefangen nach dem das war also 8tage später also ich meine periode bekommen habe!!

ja genau nach dem die buxe aus war und bevor er in de rnähe war....vorhher hatte er die boxershorts noch an,ist aber nicht einderungen..

Beitrag von klau_die 12.08.07 - 12:58 Uhr

Also die Berechnung wird Dir nicht mal Dein langjähriger Gyn. machen können. Vergiss die mal ganz schnell, das kann nicht zuverlässig und seriös sein, nach ner Entbindung kann es doch ewig dauern, bis sich ein halbwegs normaler Zyklus einpendelt!

Die Pille hast Du also erst nach dem "Vorfall" angefangen, ja?
Und es war überhaupt die erste richtige Mens nach der Entbindung, nach der Du die Pilleneinnahme begonnen hast?

Sofern kein Sperma in die Nähe oder in Deine Scheide geraten ist (dazu zählt natürlich auch der sog. Lusttropfen), brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Es kann aber natürlich auch über die Finger übertragen werden...das mußt Du einschätzen.


Beitrag von hilfedurchdreh 12.08.07 - 13:07 Uhr

ja genau erst danach hab ich mit der pille angefangen...
ja das war schon die 3te periode nach de geburt und sie war immer regelmässig und ist es jetzt auch noch und der test war auch negative udn ein terminhab ich auch beim gyn...

ich denke nicht das sperme reinkam...

es tut aufjedenfall gt das vona seele zuschreiben da gehtgs mir besser...danke:-)

Beitrag von klau_die 12.08.07 - 13:17 Uhr

Sorry, ich hab wirklich Schwierigkeiten, Dir zu folgen :-)

Du hattest also bis heute pünktlich Deine Mens, auch nach dem Sex? Du schließt aus, dass Sperma oder Lusttropfen auf irgendwelchen Wegen in Deinen Körper gelangt ist?

Dann würde ich nicht von ner Schwangerschaft ausgehen und - da eine erneute Schwangerschaft kein Problem für Euch wäre - einfach den Termin beim Gyn abwarten.

Gruß,

Andrea

Beitrag von hilfedurchdreh 12.08.07 - 13:24 Uhr

doch das problem is er ist weg ...der vater meiner 2kinder..
ja die regel kam bis heute pünktlich ich hab halt angst das der lusttropfen wenn es denn einer war durch die boxer kam obwohl er nicht in mir war ich weiß alles etwas wirr sorry

Beitrag von klau_die 12.08.07 - 13:54 Uhr

Upps, sorry, ich hab Dich verwechselt....!

Also wenn Deine Mens immer pünktlich war und dieser "Vorfall" das einzige Risiko war, schwanger geworden zu sein, würde ICH PERSÖNLICH mir keine Sorgen machen!

Von nem Lusttropfen kannst Du ausgehen, wenn vor dem eigentlichen Erguss da was ausgetreten ist. Aber der wird kaum durch ne Shorts dringen und dann noch in Deinen Körper wandern. Das einzige Risiko bestünde, wenn er beim Hantieren mit diesem Tropfen in Kontakt gekommen wäre und dann mit der Hand an/in Deiner Vagina.... Das ist aber SEHR unwahrscheinlich!

LG,

Andrea

Beitrag von hilfedurchdreh 12.08.07 - 18:53 Uhr

is nicht schlimm ist ja auch alles sehr wirr und schwer zuvertshen!!

ja also nur dieses eine mal war das..und auch nur dieser lusttropfen wenn es denn überhaut einer war aber eben shorts an....

ich weiß ja aich nicht warum ich mich so irre mache ich denke es ist die angst mit 3 kindern alleine zusein #augen

danke euch aufjedenfall#kuss

Beitrag von yasemin27 12.08.07 - 22:23 Uhr

wäre ja schlimm wenn die lusttropfen auch noch durch die hose schwimmen würden :-)


hihi , sorry .

ich denke auch dass da nichts passiert sein kann