Keine Schwangerschaftsbeschwerden...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von theologia 11.08.07 - 20:25 Uhr

Hallo,
ich will mich ja gar nicht beschweren, aber ich spüre eigentlich keine Schwangerschaftsbeschwerden, manchmal ein bißchen ziehen links und rechts in der Leiste und im Bauch und ein wenig Sodbrennen, aber keine Übelkeit oder ähnliches. Ist das normal? Bin in der 5. + 1. Wäre froh um Rückmeldung!

Beitrag von emmy06 11.08.07 - 20:29 Uhr

Hallo....

SS-Beschwerden sind ein KANN kein MUSS :-) Genieße jeden Tag ohne Beschwerden, die kommen schon noch früh genug... Spätestens gegen Ende der SS ;-) :-)


LG und eine schöne SS Yvonne 25.SSW

Beitrag von maryj 11.08.07 - 20:29 Uhr

hi
ja das is normal!
wieso denken eigendlich immer alle nur weil sie schwanger sind müssen sie jetzt leiden und haben beschwerden!

Beitrag von cleomio 11.08.07 - 20:32 Uhr

hallo,

ich bin 6+4 und außer dass mein busen größer ist, merke ich von meiner ss nicht wirklich etwas!#schein
macht mir manchmal schon etwas sorgen.

hab auch hier im forum mal gepostet, da meinten viele, das kommt durchaus vor und wir sollten uns keine sorgen machen.

wenn ich mich mal wieder so richtig unschwanger fühle, ziehe ich den sst und unser us-foto raus und denk an meine schwägerin, die hatte nämlich auch null ss-anzeichen und hat jetzt eine gesunde süße eva!#freu

also... denken wir positiv und lassen es uns gut gehen...
wir sind schwanger!#freu#freu
genießen wir die schöne zeit, #huepf

alles gute
cleo

Beitrag von kleene2003 11.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo,

ich hatte auch keine Beschwerdem am Anfang der SS, dafür kommen jetzt so die Wehwehchen. Genieß es so, sie es ist. Am Ende tut dir genug weh. ;-)
Also ich bin froh drüber gewesen, das ich verschohnt wurde.

Lg Nancy + Babyboy 32.SSW

Beitrag von virginiapool 11.08.07 - 21:16 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.