..ich verzweifel langsam..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein2006 11.08.07 - 20:52 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Ich bin im 7ÜZ, heute 8.Zylustag. Hatte die letzten Wochen super viel Müdigkeit, schlafe sehr schlecht und auch öfters mal Kreislaufprobleme. Wenn ich morgens aufstehte bin ich wie gerädert, mehr ko als abends.
Über genug Schlaf kann ich mich nicht beschweren.
Muss dazu sagen, dass ich einen unregelmäßigen Zyklus habe. Zw. 25 und 32Tagen war schon alles dabei, oft 27Tage.
Aber mit Mens schwanger soll es ja geben, für mich aber trotzdem sehr merkwürdig.
Möchte sooo gerne ein 2.Kind.

Och Shitte.


Schönen Abend und sorry fürs #bla#bla#bla

Beitrag von lizzy81 11.08.07 - 21:00 Uhr

Also vermutest du, dass du schwanger bist?
Versteh ich das richtig? :)

Mach halt einfach nen Test, dann weißt du Bescheid, bevor's dich total kirre macht :)

LG
Britta

Beitrag von sonnenschein2006 11.08.07 - 21:04 Uhr

Ich glaube nicht wirklich, ss zu sein.
Aber für mein derzeitiges, merkwürdiges Befinden gibt es sonst keine Gründe.

#kratz

Beitrag von dianaleuchte 11.08.07 - 22:04 Uhr

Hallöchen!
Ich kann nachempfinden wie du dich fühlst. Wir sind zwar erst im 3.ÜZ für unsere "Nr.2";-), aber bei jedem kleinsten Anzeichen, das ich in der 1.SS auch hatte, denk ich direkt: Ob ich jetzt wieder SS bin? Aber im Endeffekt ist es jedesmal irgendwas anderes gewesen...#heul

LG
Diana