Angel-care..fehlalarm?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kerstin... 11.08.07 - 22:50 Uhr

Hallo,
Ich habe das Angel-Care für meinen Sohn(3 Monate)
seid 3 tagen. Heute hat er schon zweimal gepiept(jeweils einmal)#schock also voralarm bin natürlich sofort ins Zimmer gestürmt aber mein kleiner hat normal geschlafen.
Ist es denn normal? Ich kann fast garnicht schreiben weil meine hände so zittern vor schreck#schock
Ich habe auch kein brett über dem Lattenrost kann es daran liegen?
Wer hatte auch schon mehrmals diese Vor-Alarme#gruebel
Oh mann..oh mann#schmoll
Gruß kerstin#schwitz

Beitrag von gravi 11.08.07 - 22:52 Uhr

deswegen hab ich mir keins geholt weil ich meine man macht sich damit nur noch verrückter wenn mal ein fehlalarm los geht...aber is jedem seine eigene entscheidung...

Beitrag von hoeppy 11.08.07 - 22:55 Uhr

Hallo, ich denke schon. dass es am brett liegen kann. meine bekannte hatte auch ständig fehlalarme und kein brett drunter. ich habe ein brett drunter und hatte nich nie einen.

Teste es halt mal

LG Mona

Beitrag von eifelkind 12.08.07 - 00:12 Uhr

Hallo Kerstin!

Wir haben auch kein Brett drunter und noch nie einen Fehlalarm gehabt. Vielleicht lag Dein Kleiner einfach nur ein bisschen anders? Es kann da schon reichen, wenn die Süssen mehr am Rand oder am Fuss- bzw. Kopfende liegen.

Liebe Grüsse
Astrid mit klein-Dominik und Böhnchen (15. SSW)

Beitrag von gwen84 12.08.07 - 08:24 Uhr

Hallo Kerstin,

wir hatten auch ständig diesen Voralarm (nur 1x gepiept). Ich bin fast wahnsinnig geworden. Seit letzter Woche haben wir nun Bauspannplatten auf das Lattenrost und sind seitdem Alarmfrei #freu

Liebe Grüße
Gwen + Michelle *16.07.2007

Beitrag von trixi1708 12.08.07 - 09:49 Uhr

wir haben auch kein brett drunter und hatten noch nie nen fehlalarm, aber es gibt manche kinder bei denen sind atempausen von bis zu 15 min normal (dann kommt halt leider der voralarm), ging es dann normal weiter, oder kam dann der richtige alarm (obwohl dein zwerg normal geschlafen hat)?
oder die sensibilität ist evtl nicht richtig eingestellt???

Beitrag von kerstin... 12.08.07 - 20:08 Uhr

#freuHallo,
Ups du hast dich wohl versehen aber man kann sich ja denken das du 15 sek. meinst;-)
Ja ich war ja zum glück oben und bin gleich hin, na ja haben jetzt ein brett drunter und mal schauen ob es noch Alarme gibt!
Mein kleiner kann sich jetzt auch auf die Seite drehen#schwitz
Ich habe leider wo ich es bekommen habe am Sensinelitätsschalter rumgedreht#hicks
jetzt habe ich esso zwischen 2-3 gestellt und hoffe das ist so ok..Wie hoch ist euers?
Gruß kerstin