Welchen Getreidebrei könnt ihr mir empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blondengelchen 12.08.07 - 09:40 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben?

Meine Maus hat mometan diesen Speiseplan.

Morgens: Flascherl
Mittags: Menü + ein paar Löffel Obstbrei (ohne Getreide)
Nachmittags: Früchtebrei etc.
Abends Flascherl

Zwischendurch immer Fencheltee!!!

So kommt sie perfekt aus. #huepf
Ich mache mir da jetzt nur sorgen, dass ich zu wenig Getreide dabei habe.

Bei dem Früchtebrei von Milupa steht zwar drauf, dass Getreide dabei ist, ist das aber genug? #kratz

Wie macht ihr das so mit den Breis? Rührt ihr einfach noch Getreide dazu?
Welche Breis benützt ihr?

Ich möchte ihr den Nachmittagsbrei lassen bzw. dann auch mal abwechseln mit Obstbrei und Biskotten/Zwieback.
Also beim Obstbrei weiß ich ja dass ich da Reisflocken/Haferflocken/7-Korn etc. einrühren kann.

#danke vielmals im Voraus für eure Antworten.

LG Iris + Alyssa 8 M

Beitrag von lucie_neu 12.08.07 - 09:43 Uhr

Ich mache ja alle Breie selbst und rühre unter das Obstmus immer zwei Esslöffel Getreideflocken. Entweder Reisflocken (stuhlfestigend) oder Hirseflocken (stuhlauflockernd - also je nach "Bedarf"), Dinkelflocken oder Babymüsli-Flocken. Habe alle Produkte von der Firma Holle (Reformhaus), damit bin ich sehr zufrieden weil sich die Flocken bei 55 Grad schon super auflösen und sehr unkompliziert sind.

Emma ist nichts anderes gewöhnt und lehnt Obstbrei pur (also ohne Getreide) total ab.

lg
Lucie

Beitrag von flatzke 12.08.07 - 12:14 Uhr

Wenn du mehr Getreidebrei füttern möchtest, dann mach abends doch einen Milch-Getreide-Brei.

Ich habe auch immer alle Brei selbstgemacht und dazu die Getreideflocken von Alnatura genommen. Die bekomst du bei dm in der Babyabteilung und lösen sich superschnell mit heissem Wasser auf.

Bei selbstgemachten Breien musst du aber immer einen Teelöffel Öl mit reinrühren. Ist gut für die Verdauung und schmeckt auch besser.

Viele Grüsse,
Dorthe + Luana (17 Monate)