Zervixschleim in der Frühschwangerschaft??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin610 12.08.07 - 09:49 Uhr

Guten Morgen zusammen!
Bin ja noch ganz neu hier (erst SSW 5+3) und hab gleich ne Frage.
Wißt Ihr noch, wie sich Euer Zervixschleim am Anfang der SS verhielt?
Ich hab immer so ein "nasses" Gefühl - weiß nicht mehr, wie das bei meiner Tochter damals war #kratz
Hab nur gelesen, das der Schleim eigentlich eher gelblich sein soll.#gruebel
Vielleicht könnt Ihr mir helfen?
Liebe Grüße
Kerstin

Beitrag von ka77 12.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo kerstin!

Soweit ich mich erinnern kann, war das bei mir auch so. Das mit dem "nassen" Gefühl hast du gut umschrieben!!
Aber seit einer ganzen Weile hab ich das nimmer so stark und nur noch Ausfluss, etwas mehr als vor der SS aber ok.
Der gelbliche Schimmer kommt bei dir vielleicht auch noch..:!

Ich wünsch dir alles gute für deine Schwangerschaft

ka77 + #ei 20+1

Beitrag von danie1208 12.08.07 - 10:19 Uhr

Guten Morgen Kerstin!

Das "nasse Gefühl" kenn ich auch, was es genau ist kann ich nicht sagen , ich weiß nur solange es kein grünlicher Ausfluss ist und/oder übel riecht, soll es nicht weiter schlimm sein

Lg Danie+ würmchen 11+0#ei

Beitrag von emelie.ylva 12.08.07 - 10:23 Uhr

bist einen tag weiter als ich und ich ahbe das selbe problem..ne slipeinlage trau ich mir schon garnicht mehr zunehmen , habe nun dünne binden!! am tag isses eher das "wasser" und in der nacht ist son gelblich cremiger!! habe gestern auch gefragt weil ich mir sorgen gemacht habe!! ich rufe morgen beim FA an und amche einen termin für die erste oder zweite september woche aus!! ich werde dann auch nochmal nachfragen was es damit aufsich hat!! aber so wie ich lese ist dieser gelbliche nicht besorgniserregend...was nen glück!!!

Beitrag von kerstin610 12.08.07 - 10:46 Uhr

Danke für Eure Hilfe!
Typisch ich, mach mich halt immer gleich verrückt, wenn ich irgendwo was lese :-(
Liebe Grüße
Kerstin

Beitrag von emelie.ylva 12.08.07 - 11:24 Uhr

da bist du genauso wie wir!! wir schreiben andere lesen und machen sich verrückt, andere schreiben und wir lesen...ist der ewige kreislauf!!#liebdrueck