SB in Früh SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarie1510 12.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo Ihr LIeben, habe eine wichtige Frage an Euch erfahrene "Muttis"! :-)
Bin ganz frisch SS (4+3) und hatte gestern abend nach dem Toilettengang schmerzen/und ziehen an der GM und ein wahnsinniges Druckgefühl.. das Ziehen zog sich bis in die Schamlippen... nach 10 Min. war wieder alles okay!
Heute Morgen hatte ich dann nach dem Stuhlgang ein wenig gelbliches mit wenig bräunlicher SB am Toi Papier....
Muß ich mir jetzt Sorgen machen? Bin etwas ängstlich wegen erneuter FG... Oder ist das Normal weil ich eigentlich gestern mein NMT lt. Urbia war? Ganz lieben Dank für Eure Antworten!
Sabine
4+3 SSW

Beitrag von dani71 12.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo Sabine,

war bei mir am anfang auch. Meine Fa meinte so lange es kein frisches rotes Blut ist ist alles soweit o.k.
Dein körper ändert sich, der Hormonhaushalt wird umgestellt, da kann es schon hier und da mal ziehen.

Ich würde mir nicht so viel sorgen machen, wenn es dich beruhigt ruf doch morgen deine Fa an,

Alles gute
Dani 33 SSW

Beitrag von sarie1510 12.08.07 - 10:31 Uhr

Danke Dir! Es war auch wirklich sehr wenig SB und nur bräunlich... Werde mal schaun wie es in den nächsten Tagen ist! Dir alles Gute bei Deiner SS!!

Beitrag von ivikugel 12.08.07 - 10:56 Uhr

hallo sabine,

das kann dir leider nur 100%ig ein doktor sagen. ich könnte da von mir aus gehen, da wäre es harmlos. ich hatte das auch und zwar auch um die zeit wie du und etwa 3 tage lang. meine tochter ist nun schon 28 monate ;-)

doch leider habe ich schon von einigen hier bei urbia gelesen, die dann tatsächlich einen frühabgang hatten AUCH leider mit bräunlicher schmierblutung. ohne dir angst machen zu wollen, geh zum arzt/ins KH! auch zu deiner eigenen beruhigung! umso besser und entspannter bist du dann und es ist ja auch besser für den krümel, wenn du dir nicht so viel sorgen machst.

ich jedenfalls wünsche dir, dass es so harmlos ist wie bei mir damals!

alles gute und meld dich mal was herausgekommen ist!


ivonne + annabell 28 monate + babyjunge 33.SSW

Beitrag von sarie1510 12.08.07 - 11:35 Uhr

ich melde mich wieder! Danke für deine Antwort!
Dir viel Glück in der SS!!!