Ab wann Schwangerschaftszeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dhk 12.08.07 - 11:43 Uhr

Hallo,
ich kann mich nicht mehr sooo genau an meine 1. Schwangerschaft erinnern. #kratz
Ich habe gestern mein NMT gehabt, aber schon am 8.8.07 positiv getestet. Hab jetzt auch den Test wiederholt und er ist immer noch POSITIV #freu

Irgendwie habe ich noch überhaupt keine Schwangerschaftszeichen, außer zeitweise Beschwerden als ob ich meine Mens bekomme und das ich wieder 3x nachts aufs Klo renn #schmoll.
Das hatte ich bei der 1. Schwangerschaft auch. Nur wann fängt das Spannungsgefühl im Busen an? An die Übelkeit kann ich mich auch noch ZU GUT erinnern. Die fing damals 1 Woche nach dem NMT an, um ehrlich zu sein, die muß ich nicht unbedingt sooo schnell kommen wenn überhaupt.

Was vielleicht noch wichtig wär, die Geburts unserer Tochter war am 10.2.2007. Vielleicht kommen die Schwangerschaftszeichen daher nicht so schnell.

#danke

Diana + #stern Lina-Marie

Beitrag von hsi 12.08.07 - 11:51 Uhr

Hi,

glückwunsch erst mal zur #schwanger und, es wird ganz schön stressig werden mit einen #baby und wieder #schwanger, weiß wovon ich rede ;-).
Aber mal zu deiner Frage, in meiner ersten SS hatte ich alle Anzeichen gehabt, die man haben kann (Übelkeit, Spucken, schmerzende Brüste und UL etc.) und in der zweiten SS gar nix!! Hab es auch ziemlich oft vergessen, weil ich einfach nix gemerkt habe davon, hab mich total un#schwanger gefühlt in der zweiten. Zum glück wächst der Bauch ja auch irgendwann, spätestens da konnte ich es nicht mehr vergessen :-p.

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.7.06 & Nick *09.06.07

Beitrag von dhk 12.08.07 - 11:54 Uhr

Danke,
den Streß mit einem #baby und einer neuen #schwanger hab ich ja nicht. Unsere Tochter ist 1 Woche nach der Geburt verstorben.

Beitrag von kuschelgirl 12.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo Diana,
ich habe am 26.07.07 positiv getestet, da ich da so ein Ziehen hatte und irgenwie das Gefühl hatte es hat geklappt. Meine Mens kommt immer ohne jegliche Anzeichen. Lediglich mein Busen spannt abends etwas. Ansonsten habe ich null Anzeichen. Am Donnerstag habe ich nochmal getestet, da ich mir so unschwanger vorkomme. #augen#augen#augen
Bei meiner ersten SS hatte ich ab NMT alle möglichen Anzeichen, Kaffee schmeckte am NMT nicht mehr, Übelkeit von der 5.-20 SSW., Blutungen ebenfalls 5.-20.SSW,..... Irgendwie hatte ich alles was man sich vorstellen kann und mußte die komplette SS liegen. :-( Anstatt mich nun zu freuen, dass es mir so gut geht, mache ich mir Gedanken ob alles in Ordnung ist. #augen Einen Termin beim FA habe ich erst am 22.08. bekommen da er im Urlaub ist. Allerdings war ich am 02.08. bei der Vertretung und man konnte schon eine Fruchthöhle sehen. Nun denke ich immer weil es mir so gut geht vielleicht ist die leer. Hoffentlich ist am 22.08. alles i.O. und ich kann anfangen die SS zu genießen. Ich habe nämlich während der letzten SS jeden Tag neue Ängste durchstehen müßen.

Dir und Deinem Krümel auch alles Gute
Claudia