2x Windpocken oder was ist das???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von biene1975 12.08.07 - 11:48 Uhr

Hallo,

unser Sohnemann hat seit gestern und es werden immer mehr rote Flecken. Eigentlich würde ich sagen es sind Windpocken, nur hatten wir schon Windpocken und die Flecken nässen nicht.

Was könnte das sein? Gibt es auch Windpocken die nicht nässen? Aber Windpocken bekommt man doch normalerweise nicht öfters oder?

Aber is ja mal wieder typisch, immer am Wochenende!!

Sabine

Beitrag von gaku 12.08.07 - 12:20 Uhr

Hallo,
ich weiß nicht, ob es "nichtnässende" Windpocken gibt.
Ich hab mal gehört, wenn ein Kind weniger als 15 Windpocken hatte, dann besteht die Möglichkeit, daß es sie nochmal bekommen kann.

Evt. ist es bei Deinem Sohn ganz harmlos. Wenn Du Dir unsicher bist, dann fahr lieber zum Arzt.


Gruß Mary

Beitrag von janamausi 12.08.07 - 20:48 Uhr

Hallo!

Ja, Windpocken kann man ein zweites mal kriegen, wenn man sie beim ersten Mal nicht so "stark" hatte.

LG janamausi

Beitrag von cathie_g 13.08.07 - 10:45 Uhr

Windpocken kann man 2x kriegen, auch wenn sie beim ersten Mal stark waren. Mein Sohn hatte sie auch 2x.

LG

Catherina