Jobwechsel?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karaa 12.08.07 - 11:56 Uhr

Hallo. Wir versuchen jetzt seit beinahe einem Jahr ein zweites Kind zu bekommen und nix #heul passiert...

Jetzt habe ich mich entschieden, meinen Arbeitgeber aus div. Gründen zu wechseln; wir wollen unseren Kinderwunsch aber deswegen nicht unbedingt aufgeben... ich tue mir im Moment schwer mit der moralischen Frage, ob es ok wäre, wenn ich ab 01.10. einen neuen Job hätte und dann möglicherweise bald schwanger wäre..

Weiss im Moment nicht wirklich einen optimalen Weg, habt ihr Ideen? Dort weiterarbeiten übersteigt bald meine Kraft...

Beitrag von 98honolulu 12.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo,
ich würde einen Jobwechsel nicht von einem KiWu abhängig machen. Ein Arbeitgeber MUSS damit rechnen, dass Frauen Kinder bekommen! Wechsle den Job und wenn du wieder ss wirst, ist das eben so! Und wer weiß, vielleicht dauert es mit dem ss werden ja noch und dann ärgerst du dich, wenn du nicht gewechselt hast.

LG

Beitrag von arjona 12.08.07 - 13:33 Uhr

Hallo Katja,

Ich rate dir auf jeden Fall den Job zu wechseln. Wenn dein KiWu nicht wäre, würdest du dich ja auch nicht fragen, oder? Wer weiss, wie lange es dauert bis du tatsächlich #schwanger wirst?

War gerade in einer ähnlichen Situation. Mir wurde der Job als Abteilungsleiterin angeboten (bin z.Zt. Stellvertreterin). Ich wusste erst nicht, ob ich wegen meines KiWu ja sagen soll oder nicht. Mein Chef weiss davon und meinte, dass es gut wäre, wenn ich den KiWu auf nächstes Jahr rausschieben würde. Ich habe nun die Stelle angenommen, den KiWu aber nich definitiv auf 2008 rausgeschoben. Immerhin "üben" wir ja jetzt schon ein Jahr. Falls ich nun doch schneller (noch in diesem Jahr) #schwanger werden sollte, gut für mich, und mein Arbeitgeber wird es auch überleben. #schein

Viel #klee beim neuen Job und auch beim #schwanger werden.
LG Alex

Beitrag von karaa 12.08.07 - 16:53 Uhr

Danke honolulu und arjona #liebdrueck

ihr habt recht.. manchal ist man blind für sich selbst (kann man das verstehen, wie ichs meine? #kratz)

Bewerbungsmappe ist bis heute abend fertig und dann ab in die Post, ich danke euch #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck