ich komm nicht von ihm weg!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von unglücklich 12.08.07 - 12:32 Uhr

hallo ihr lieben!
schreib heut in schwarz weil hier einige rum irren die mich privat kennen. Muss ja net jeder wissen.

Echt, ich weiss gar nicht, warum ich mir das alles antue. Ich komm einfach nicht von ihm weg!
Er ist so ein riesen a.... (tschuldigung der ausdruck). Ich merke schon wie ich mich verändert hab, und irgendwie bin ich nur noch traurig und verletzt. Klar gibt es immer mal wieder phasen in denen es gut läuft, aber zur zeit ist es echt wieder schlimm.

Und das schlimme an der ganzen sache ich komm nicht von ihm weg. Ich bin jetzt nicht finanziell abhängig sonder seelisch!!!

wollte das nur mal los werden und vielleicht gibts ja irgendwo in der weiten welt noch jemanden dem es so geht!!!#heul

grüsse und danke fürs zuhören!

eure

f.

Beitrag von gelbe Rose 12.08.07 - 13:07 Uhr

Du bist nicht seelisch abhängig.
Dir geht es zwar momentan nicht gut, aber insgesamt geht es dir noch nicht schlecht genug, darum ist es einfacher, alles beim Alten zu belassen.
Denn eine Trennung würde ja bedeuten, aktiv etwas verändern zu müssen, da leidet man lieber still ab und zu ein wenig vor sich hin, ist bequemer so.

Beitrag von sigru 12.08.07 - 16:49 Uhr

Man hat immer die Wahl - entweder man geht mit unter - oder man kämpft für sich und seine REchte...