könnt ihr mir bitte helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arosenbleek 12.08.07 - 12:46 Uhr

Hallo,

seit heute morgen habe ich mensartige Schmerzen und Rückenschmerzen. Dann ließen sie nach. Ich hatte dann #sex mit meinem Mann. Direkt danach hatte ich leichte Blutungen.
Ist das das Zeichnen oder muß ich mir Sorgen machen?
Zur Zeit habe ich wieder leichte mensartige Schmerzen. Oder soll ich mal im Krankenhaus anrufen?

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Rose 40. SSW

Beitrag von jenny133 12.08.07 - 12:48 Uhr

Hallo Rose!

Hm ob die Blutung auch der Schleimpfropf sein kann?
Wenn du dir unsicher bist ruf doch tatsächlich vorsichtshalber mal in der Klinik an! Dafür sind die doch da!

Vielleicht gehts ja demnächst los mit der Geburt? Dann wünsch ich dir eine möglichst angenehme Geburt!

Alles Gute!

LG
Melanie mit #baby-boy 34+2

Beitrag von arosenbleek 12.08.07 - 12:50 Uhr

Habe ich auch schon dran gedacht, aber dafür war es zu flüssig...

Danke!
Dir auch alles Gute!
LG Rose

Beitrag von shawn 12.08.07 - 13:06 Uhr

Hallo Rose,
also ich hab gestern im GV- Intensivkurs gelernt dass der Schleimpfropfen zwar etwas rötlich sein darf aber es darf nicht mensartig bluten. Dann ist auf jeden Fall ärztliche Hilfe gefragt um zu kucken warum es blutet. Ich würde dir raten auf jeden Fall ins KH zu gehen. Wenn nix ist können die dich ja wieder heim schicken, aber stell dich schonmal auf den Startschuss ein.

Ich drück dir gaaaaanz fest die Daumen, sei stark
Shawn mit #ei 31+1