Still-BH, welche Größe??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heddie 12.08.07 - 12:58 Uhr

Hallo ihr Mitschwangeren!

bin gerade im Internet am Still-BH gucken... Jetzt frage ich mich wegen der Größe...

Habe irgendwo mal gelesen, dass ich eine Körbchengröße mehr als vor der Geburt kaufen muss. Bei www.baby-walz.de lese ich jetzt aber, dass der Zuwachs der Brust mit einem Cup UND einer Unterbrustweite mehr berechnet werden muss...

Verstehe ich das etwa falsch? Macht doch eigentlich keinen Sinn, oder? An meiner Unterbrustweite ändert sich doch nichts... #kratz

Werde zum ersten Mal Mama, hab also keine Erfahrung damit. Wie macht ihr das, bzw. wie sind die Erfahrungen von den Müttern unter Euch?

Danke für viele Antworten und
Liebe Grüße Heddie

Beitrag von dragonmother 12.08.07 - 13:02 Uhr

Ne normal geht man wirklich nach dem was bei Baby Walz steht.

Während der Schwangerschaft wird man ja Runder, und das auch unter der Brust, und dadurch kanns sein, das du auch da mehr brauchst.

Ich jedoch muss sagen das meine Brüste kaum bis gar nix größer geworden sind.

Kleiner Tipp also...kauf dir erst mal einen Günstigen und besorg dir dann nach dem Milcheinschuss welche, wenn du weißt wie groß die wirklich sein müssen.

Müller und C&A haben recht gute.

Lg Steffi * Kilian 5 Wochen

Beitrag von shawn 12.08.07 - 13:03 Uhr

Hy Heddie,
ich hab mich da neulich auch versucht schlau zu machen. Ich hatte gelesen man müsse mit 1-2 Cupgrößen mehr rechnen als so ca. im 4-5 Monat. Wenn du nicht soooooo sehr zugenommen hast ist die Unterbrustgröße die selbe, das würde ich halt nochmal austesten.

Bestellen ist teuer - find ich. Es gibt mitlerweile bei Rossman Still BHs zu günstigen Preisen. Also bevor du dich da unnötig in Unkosten stürzt würde ich mal Probehalber so einen kaufen und den testen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen,
Shawn mit #ei 31+1

Beitrag von jenny133 12.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo Heddie,

meine Hebi hat mir geraten 1-2 günstige Still-Bh´s beim Müller zu kaufen (die seien sehr gut) in einer größe größer als ich jetzt habe.
Wenn ich noch teure haben möchte soll ich den Einkauf auf nach die Geburt verlegen. Dann weiss man genau wie die Brust sich entwickelt und welche Größe die richtige ist!

LG
Melanie mit #baby-boy 34+2

Beitrag von heddie 12.08.07 - 14:57 Uhr

Danke für Eure Tipps. Ich werde erst mal was Günstiges kaufen und nachher nochmal schauen, wie groß sie dann sein müssen.