Kindertisch und Kinderstuhl - braucht man das für 2-jährige?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von iberostar75 12.08.07 - 13:43 Uhr

Braucht man wirklich schon für 2-jährige (also zum 2. Geburtstag) einen Kindertisch und Kinderstuhl?

Beitrag von sunstar1981 12.08.07 - 13:46 Uhr

Hallo
Also man muss natürlich nicht. Aber Sophie stand immer bei uns am couchtisch mit ihren Spielsachen da sind wir die Tage mal zu Ikea gefahren und kamen mit Tisch und Stühlen zurück;-) Seitdem es im Zimmer steht, spielt sie schön an ihrem Tisch bzw sitzt davor und "liest" ein Buch. Ich finde bei uns hat es sich schon gelohnt, aber das kommt auch auf das Kind an welche Interessen es hat.
LG JEnny u Sophie 22Monate und Leonie 21.SSW

Beitrag von iberostar75 12.08.07 - 13:47 Uhr

Hört sich gut an - habe nur gefragt, weil mich jemand fragte, was er meiner Tochter zum Geburtstag schenken soll und dann meinte, er könne doch so etwas besorgen.

Beitrag von budges... 12.08.07 - 13:49 Uhr

also ich hätte noch einen, zwar gebraucht und nicht mehr so dolle aber wenn du interesse hast für 5 €

Beitrag von sandryves 12.08.07 - 15:00 Uhr

ist das noch zu haben?wenn ja,kannst du mir fotos schicken?
grossmann_sabrina@web.de


#danke



gruss sandryves

Sabrina+Yves Cedric (im August 3)+Zoe Alina (36 Wochen)
http://sandryves.milupa-webchen.de/default.aspx?id=4493&cid=74762

Beitrag von sunflower.1976 12.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo!

André hat einen Tisch mit 2 Stühlen und findet ihn klasse.
Ein Stuhl steht am Couchtisch und wird beim malen usw. benutzt.
Der Tisch und der andere Stuhl stehen im Wintergarten. Dort isst er gerne mal eine Zwischenmahlzeit...
Für uns hat sich die Anschaffung gelohnt.

LG Silvia

Beitrag von dana_maus 12.08.07 - 14:56 Uhr

Hallo,

also ich finde Tisch und Stuhl auch für ein 2-jähriges Kind schon gut.

Auch als Geburtstagsgeschenk finde ich es toll. Ist mal ne Alternative zu Spielzeug. Und drüber freuen wird sich dein Kind bestimmt. Die Kleinen machen doch eh gerne die Erwachsenen nach und da ist doch ein Tisch und Stuhl in passender Größe toll.

Meine Tochter hat ihren Tisch und Stühle auch schon vor dem 2. Geb. bekommen. Erst stand es im Kinderzimmer und daran wurde gemalt, Buch angeguckt oder mit Puppen und Spielzeuggeschirr Kaffeekränzchen gespielt.

Jetzt haben wir von Leuten aus dem Haus ne Kindercouch bekommen, die steht jetzt im Zimmer und ihr Tisch mit in der Wohnstube. Dadurch wird daran nun auch immer mal gegessen, z.B. Kuchen oder Kekse zum Kaffeetrinken oder wenn Besuch zum Essen da ist, wird auch in der Wohnstube gegessen.

lg Sandy

Beitrag von dany_emanuel 12.08.07 - 18:25 Uhr

meine zwei sind 2 1/2 und 1 1/2 und sie sitzen beide sehr oft am tisch und spielen oder malen
wir haben einen oben im spielzimmer und einen in der küche da sitzen sie dann immer und spielen oder malen während ich koche

lg

Beitrag von elke77 12.08.07 - 22:32 Uhr

Unbedingt natürlich nicht.
Anna hat aber auch einen kleinen Tisch mit 2 Stühlchen und sie sitzt oft daran und malt oder liest ein Buch. Von daher hat sich bei uns die Anschaffung auf jeden Fall gelohnt!

LG, Elke+Anna #blume