Stehaufmännchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 17098 12.08.07 - 14:13 Uhr

Hallo!

Möchte fuer meinen sohn ein stehaufmännchen kaufen.Kann mir jemand sagen wo ich sowas herbekomme?
Also ich war schon bei toys r us, spiele max und karstadt.und bei baby butt auf der internetseite hab ich auch schon geguckt.da gibt es auch kein männchen.

liebe gruesse jenni

Beitrag von meto 12.08.07 - 14:30 Uhr

Ich habe gerade bei Ebay nachgeschaut, da kamen auf der Stelle 9 Ergebnisse und habe einfach nur "Stehaufmännchen" auf der Startseite eingegeben.

LG Mella

Beitrag von 17098 12.08.07 - 14:35 Uhr

da hab ich schon geschaut
find die nicht so schön.

Beitrag von meto 12.08.07 - 14:58 Uhr

Da muss ich dir recht geben, aber hab es trotzdem mal vorgeschlagen, weil Geschmäcker sind ja verschieden#freu

Viel Glück aber noch bei deiner Suche und danke, dadurch habe ich mir überlegt, ob ich mir sowas nicht auch anschaffen soll, dann hat meiner auch mal was Anderes und trotzdem ohne Batterie (mag diese Sachen nicht)

Beitrag von 17098 12.08.07 - 15:04 Uhr

ja mag diesen kram mit batterien auch nicht so.
und ich schaetz mal mit einem stehaufmännchen hat er auch viel spass.
wie alt ist denn dein kind

Beitrag von meto 12.08.07 - 15:24 Uhr

Er wird nächste Woche 10 Monate und ist ein absoluter Wirbelwind, bewegt sich in einer Mischung zwischen robben und krabbeln fort, zieht sich hoch und räumt alles ab#augen.

Habe den DVD - Player zweimal noch retten können, bin mal gespannt, ob das nochtmal klappt. Sein Spielzeug findet er nicht mehr so interessant, obwohl ich öfters austausche.
Er bekommt immer etwa 3 - 5 verschiedene Spielsachen, die ich ab und zu austausche, damit die alten Sachen immer wieder eine zeitlang wieder interessnt sind, aber er braucht allmählich andere Herausforderungen.
Seine Herausforderungen sind momentan Tisch abräumen, Kabel ziehen#augen und Schnuller wegwerfen, den soll Mama dann schnell holen (riesiger Streitpunkt bei uns beiden).:-[

Ich dachte richtiges Grenzen austesten beginnt erst mit über einem Jahr, aber vergiss es#schock , die Windelcowboys sind schlau und werden einfach nur unterschätzt!

Ich habe in deiner VK gelesen, dass deiner 5 Monate alt ist, genisse es noch, solange er dir noch nicht alles runterwirft!!!

Übrigens hat deiner einen tollen Vornamen, meiner hat nur Kompromissnamen#hicks, Eltern sind dickköpfig und haben total gegensätzliche Geschmäcker.