Soooo unmotviert...kennt ihr das (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nurse1984 12.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo ihr lieben......

mein schatzi ist jetzt zum fussball und ich sitze hier rum und müsste eigentlich mal wieder die wohnung putzen....aber ich bin so müde und hab einfach gar keine lust will lieber raus auf den balkon....ein gutes buch und nicht daran denken dass heute nmt ist....und ich mir eigentlich sicher bin dass es auch im 13 ÜZ wieder nicht geschnaggelt hat.....

Kennt ihr das auch...dass man wegen dem Kiwu auf nichts mehr lust hat?

LG Sandra die trotzdem total #heul ist

Beitrag von kitty71 12.08.07 - 14:45 Uhr

Mir geht es ganz ähnlich wie dir - und zu meinem NMT ist noch eine Woche (hab am 18.8.). Bin extrem lustlos, leicht reizbar, kann an nichts anderes denken als daran, ob es vielleicht geklappt hat - während ich mir eigentlich sicher bin, dass es nicht geklappt hat. Kurzum: meine Gedanken fahren Achterbahn und blockieren irgendwie meine letzten Lebensgeister.
Trotzdem liebe Grüße und einen schönen Restsonntag,
Kitty

Beitrag von nurse1984 12.08.07 - 15:05 Uhr

Ja so ist das wirklich immer......
Die Gedanken kreisen fast immer nur um das Gleiche Thema-hat es geklappt????? Manchmal denkt man auf jeden Fall.....dann wieder ne definitiv nicht!
Das ist schon großer Mist!

LG Sandra

Beitrag von sonnenblume184 12.08.07 - 14:45 Uhr

Hallo Sandra!!!

Dein Problem kenne ich auch sehr gut. Meine mens kommt am 15.8. und ich glaube auch das es wieder nicht geklappt hat#schmoll. Wir versuchen es auch schon seit September 06. Hoffen das es bald klappt. Drücke dir auch die Daumen!!!

Lg Antje

Beitrag von nurse1984 12.08.07 - 15:06 Uhr

Naja...vielleicht hat es ja geklappt ich hoffe immer dass es geklappt hat auch wenn ich mir fast sicher bin dass es nicht geklappt hat....denn wirklich sicher sagen dass es nicht geklappt hat tue ich eh erst dann wenn ich die Mens richtig habe...

LG Sandra

Beitrag von cat2011 12.08.07 - 17:24 Uhr

Oh ja... Das kenn ich nur zu gut. Man will den ganzen tag nur im bett liegen und die decke über den kopf ziehen. Selbst das aufstehen um etwas zu kochen fällt mir immer schwer. Wenn man einkaufen geht kommen einem nur frauen mit kugelbauch entgegen... Das zieht einen dann erst recht wieder runter...

Beitrag von nurse1984 12.08.07 - 17:27 Uhr

Ja genau dann kommt zu diser laune auch noch diese selektive wahrnehmung dazu...nur schwangere...nur babys.....ist sooo schrecklich

Beitrag von cat2011 12.08.07 - 17:34 Uhr

Stimmt. Man hat das gefühl es funktioniert bei allen frauen nur bei einem selber nicht.

Beitrag von nurse1984 12.08.07 - 17:42 Uhr

ja das kann echt fies werden sowas......