Blutabnahme zur Kontrolle ob ich ES hatte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von awitt70 12.08.07 - 15:05 Uhr

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch,

wie kann mein FA nach der Blutabnahme erkennen, dass ich einen ES hatte und was kann er noch feststellen?#kratz#gruebel#kratz#gruebel
War am 8 Zyklustag zur Blutabnahme und muß jetzt am Di. wieder hin (mein blauer Fleck ist gerade weg).
Wäre lieb, wenn mir jemand antworten kann.
Vielen Dank vorab

Gruß Alexandra

Beitrag von malkin 12.08.07 - 15:33 Uhr

Nach einem ES steigt das Progesteron, das ist im Blut nachweisbar. Sonst im Blut ... nur so allgemeinere Dinge, wenn er sie überprüft, ich weiß nicht. Testosteron-Werte und Schilddrüse evtl., falls er guckt.

Er kann außerdem mit Ultraschall kontrollieren, ob sich die Schleimhaut gut aufgebaut hat.

Wenn du noch vor ES bist, ist wenig Progesteron und viel Östrogen im Blut. Zum ES außerdem ein LH-Peak.

LG, M.

Beitrag von katnhasi 12.08.07 - 16:30 Uhr

hallo alexandra,

ich muss auch am dienstag zum FA wegen blutabnahme
er sagte mir er kontrolliert die gelbkörperphase daran erkennt er ob und wann ES war .... wie genau das funktioniert weiss ich auch nicht

lg kerstin