Königspython frisst nicht

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von melmystical 12.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo zusammen! :-)

Mein Mann hat damals einen Königsphyton mit in die Beziehung gebracht. Erst war ich nicht so begeistert, aber inzwischen kümmer ich mich mehr um ihn, als mein Mann. :-[

Bislang lief es immer so:
Einmal in der Woche bekam er zwei lebende Mäuse, manchmal auch eine kleine Ratte. Er hat sie immer nur innerhalb des Terrariums gefressen, nie außerhalb.

Tja und seit zwei Monaten frisst er einfach nicht mehr. Er ist weiterhin sehr aktiv und wenn keine Maus da ist, sucht er auch, aber sobald ich eine reinwerfe geht er zwar in Angriffsposition, aber er greift nicht an. Als ob er Angst hätte. #kratz Zähne und Augen sind soweit in Ordnung, ich weiß so langsam nicht mehr weiter.

Beispiel: Gestern Abend habe ich eine Maus reingeworfen und heute Morgen liegt sie an die Schlange gekuschelt und schläft. #augen

Weiß jemand, was ich noch machen kann?

#danke

Beitrag von budges... 12.08.07 - 17:40 Uhr

also erst mal ein großes donnerwetter


lebendfutter NIE NIE NIE NIE NIE unaufbesichtigt und gar nicht NACHTS oder allgemein länger unbeobachtet im terra lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


ratten und mäuse fressen unter umständen die schlange an, das gibt böse verletzungen und fiese infektionen!!!!

schau dir das mal an, auf haltungsfehler klicken..


http://www.schlangenhaus.info/42786.html

selbst über nacht oder ein paar stunden können böse wunden entstehen.



also mach das bitte nicht wieder

maus anbieten, 5 min warten, wenn sie kein interesse zeigt, wieder raus.

halte halt immer einen kleinen käfig bereit, denn köpis fressen oft nicht. monatelang nicht. das ist ein bekanntes köpi (königspython) phänomen.

biete ihm 1 mal die woche was an, wenn er nicht frisst, wieder raus. und die abwehrhaltung ist kein futterinteresse, sondern stress weil er nicht will.


entweder jetzt oder spätestens wenn er in 2 wochen nicht frisst oder schlechter wird, geh mal zum tierarzt, maulfäule kann auch ein grund dafür sein.


mfg

Beitrag von budges... 12.08.07 - 17:42 Uhr

>>>Nicht jede Nahrungsverweigerung muss kritisch und bedrohlich gesehen werden. So stellen die Weibchen in der Regel 3 bis 8 Wochen vor der Eiablage die Nahrungsaufnahme ein. Auch kommt es vor, dass männliche Tiere in der Paarungszeit nicht oder nur sporadisch an die angebotenen Futtertiere gehen.
Ich möchte hier einige Möglichkeiten aufzeigen, den Königspython zur Nahrungsaufnahme zu bewegen.
Grundsätzlich sollte man bei einer Nahrungsverweigerung die Haltungsbedingungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüfen. Auch die Terrarieneinrichtung sollte hinsichtlich der Versteckmöglichkeiten und überprüft werden. Sie sind für das Wohlbefinden des Königspythons von großer Wichtigkeit.
Wie bereits erwähnt, jagt Python regius seine Beute gerne in Bauten. Um dieses nachzustellen stellt man einen Tontopf oder Ähnliches mit der Öffnung nach unten auf den Boden des Terrariums. Python regius betrachtet seine Beute gerne von oben. Aus diesem Grund sollte eine Öffnung oben am nun umgestülpten Behältnis gemacht werden. Größe des Behältnisses und der Öffnung sollten so gewählt werden, daß das Futtertier nicht daraus entweichen kann, die Schlange aber sein Beutetier bequem erreicht. Da der Königspython dämmerungs- / nachtaktiv ist sollte man die Fütterung in seine Aktivitätszeit legen. Auch ist es bei Futterverweigerern ratsam, verschiedene Futtertierarten in verschiedenen Größen, lebend wie auch tot anzubieten.<<<



http://www.koenigspython.com/

Beitrag von melmystical 12.08.07 - 17:54 Uhr

Oh man, jetzt bin ich etwas schlauer, danke... #hicks

Aber mal eine andere Frage: Was mache ich denn mit der Maus, wenn er sie nicht frisst? #gruebel

Wir haben sie bis jetzt ein paar Mal im Garten meines Schwiegervaters laufen lassen, aber der schimpft schon, weil sein Salat drauf geht. #schein

Beitrag von budges... 12.08.07 - 18:41 Uhr

am besten kaufst du dir irgendwo einen kleinen käfig doer eine fauna box. ein bissi wasser, bissi trocken brot und salat doer so und die lebt da ne zeit lang. ist zwar keine optimale mäuse haltung, aber für ne futtermaus reicht es und du sparst geld :-) und der salat geht nicht ein;-)

Beitrag von pikmin 12.08.07 - 18:50 Uhr

Wir hatten auch eine Köpy die hat mal 9 Monate nix gefressen und das ohne Grund. Unter anderem frass sie nur weibliche Mäuse, keine männlichen Mäuse und schon gar nicht andere Tiere NUR Mäuse. #augen


Deshalb sage ich immer eine Köpy wird sogern als Anfängerschlange bezeichnet. Würde ich nie machen, als Anfängerschlange zu bezeichnen, da manche Exemplare sehr schwierig zu halten ist! Man kann natürlich Glück haben, aber unter meinen Schlangenbekannten kenne ich nur einen der noch keine großen Probleme mit ihr hatte. #kratz

Beitrag von kja1985 12.08.07 - 20:02 Uhr

Wie sieht denn das Terrarium aus? Königspythons habens gerne eng und niedrig mit vielen Versteckmöglichkeiten.

Beitrag von krokolady 12.08.07 - 22:33 Uhr

bei so viel Futter kein wunder das sie nimmer mag *g*

Bei ner Köpy reicht es locker wenn so alle 14 Tage nur eine Maus fütterst.
Ausser wenn ne Häutung dazwischen kommt....da dann einen Tag nach der Häutung immer füttern.

Wenn die Köpy die Maus ned getötet hat....was machst du damit???
Nen Tag später wieder reinsetzen??

Viele Schlangen fressen z. B keine weissen Mäuse, sondern nur Wüstenrenner oder so......manche Schlangen haben seltsame Eigenarten.
Versuch also vielleicht einfach mal ne andere Sorte Maus zu füttern.

Und wie gesagt: schraub das viele Futter mal etwas runter

Beitrag von budges... 12.08.07 - 22:35 Uhr

sie setzt sie im garten aus :-)

Beitrag von krokolady 13.08.07 - 15:46 Uhr

lach.....na wenns da freilaufende Kaimane oder Schlangen gibt ist das ja sehr praktisch *g*

Beitrag von budges... 13.08.07 - 21:14 Uhr

besser freilaufen als dann so:


http://www.schlangenhaus.info/42786.html

Beitrag von caligirl83 12.08.07 - 22:35 Uhr

JUHU wir haben auch 2 Köppies,
Also wie es scheint hast du dich nicht sehr schlau über diese Tiere gemacht.
Königsphytons werden oft als Anfängerschlange dargestellt so ist es leider nicht. In der Haltung vom Terra schon aber das Verhalten ist nun mal nicht so, Köppies sind bekannt dafür das sie bis zu 8-9 Monaten nix fressen, was nihct immer schlimmes bedeutet.
so habe da mal einen Uralten Trick für dich...... aber er ist nur im Notfall anzuwenden versuche es halt noch ein paar mal so .....
Die Lösung heißt "Kükenexpress"! Ein totes Hühnerküken und eine ebensolche Maus werden mit Zahnseide oder ähnlichem zusammengebunden. Den Hals des Nagers schnürst du an den Beinen des Kükens fest und zwar so, dass die Schlange auch mit größter Anstrengung die zwei Dutzend Knoten, die du (hoffentlich) gemacht haben, nicht lösen kann.

Du wirst erleben, wie dein Liebling mit Genuß das Küken frißt und nichts dagegen machen kann, dass die Ratte auch mit runterrutscht.
Musste es bei unseren noch nie anwenden da sie nie länger als 2 Monate das Futter verweigert haben.

Liebe grüße mandy

Beitrag von sebi1olaf 24.04.16 - 11:30 Uhr

Hi,

Ich möchte den "küken-express" auch versuchen.

Nur wo bekomme ich denn ein totes Kücken her :'/
Lg

Beitrag von caligirl83 13.08.07 - 12:48 Uhr

http://www.reptilien-forum.info/wbb3/

Kannst dich ja mal dort ein Bisschen Umschauen.

Liebe grüße Mandy

Beitrag von diejunk 13.08.07 - 23:23 Uhr

Huhu

Nienienienienie Lebendfutter im Terra lassen!
Bitte - ich habs einmal aus Unwissenheit gemacht... und es war garnicht schön zu sehen.

Mal ganz simpel gefragt:
Häutet sich dein Süßer vielleicht?

Unsere verweigern immer die Nahrung wenn sie sich häuten.
Obwohl da 2 Monate auch extrem lang sind.

Den Kükenexpress kann ich auch wärmsten empfehlen:-)
Funktioniert wunderbar.

Lg Junk