Töpfchen-Frage!!! Bin am verzweifeln!!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von katifix1981 12.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo!!!!

Es geht um meinen Sohn Felix, er war eigentlich Tagsüber schon trocken,er braucht nur noch Nachts ne Windel!!!! Ich hatte in den 2 Wochen wo Ferien waren mit ihm geübt und es hat alles wunderbar geklappt,er hat immer Bescheid gesagt wenn er musste!!! So dann war ich Jetzt für 6 Tage im Krankenhaus, in der Zeit war die Oma da und es hat auch Alles super geklappt!!! Jetzt bin ich seit Mittwoch wieder zu Hause und er macht nur noch in die Hose, er sagt nicht mehr Bescheid garnichts, er macht auch nicht wenn ich mit ihm gehe,er geht manchmal von selbst ins Bad und macht dort aber nicht aufs Töpfchen sondern pullert immer in die gleiche Ecke!!! Ich weiss nicht WARUM???
Ich verstehe es nicht????#kratz
Ich verzweifele langsam!!!!
Kennt Jemand so eine Situation??? Und kann mir weiter helfen???
#danke

Gruss
katifix1981

Beitrag von senik 12.08.07 - 18:29 Uhr

Hallo,

es ist schwierig für ein Kind wenn die Mama ein paar Tage nicht da ist, das kann auch keine Oma ersetzen.

Zieh ihm halt tagsüber wieder einen Windelslip an und es wird sich alles von selbst wieder geben.

Mein Kleiner war grad 3 als er von sich als gesagt hat, dass er auf die Toilette will, ich denke das ist früh genug.

Ines

Beitrag von katifix1981 12.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo Ines!!!

#danke für Deine Antwort!!!!

Mit den Windelslip hab ich es schon probiert aber die behält er nicht an, da läuft er lieber Nackig rum!!!

Gruss
katifix1981

Beitrag von petzi30 12.08.07 - 19:56 Uhr

Hi,

denke das dein Sohn mit der Situation einfach überfordert war oder ist - Mama nicht da - kommt Mama überhaupt wieder und so weiter - ist schon verdammt schwerr für so einen kleinen Mann.
Also nicht schimpfen sondern langsam von vorne Anfangen. Und durchhalten. Und ich habe noch ein super Buch für dich:

"Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr" vieleicht hilft es ein wenig.

LG
Petzi

Beitrag von katifix1981 12.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo Petzi!!!

#danke für Deine Antwort!!!

Ja ich Glaub auch das ich Ihm gefehlt habe weil er ja nicht wuste was los war!!!
Nein schimpfen tue ich nicht mit ihm auch wenn ich manchmal kurz davor bin aber ich weiss ja er macht es nicht mit Absicht, wie Du schon sagst durchhalten!!!

Hab auch mal gerade nachdem Buch gegoogelt und es auch gefunden leider aber erst ab Oktober wieder lieferbar,werde Morgen mal hier bei der Buchhandlung Nachfragen vielleicht haben die es ja!!!

Gruss
katifix1981

Beitrag von petzi30 12.08.07 - 20:50 Uhr

Ja, ist wirklich ein super Buch - das wurde mir damals von einer Freundin empfohlen und so habe ich meinen Sohn trocken bekommen - er fand das total klasse - habe es jetzt für unsere Tochter schon beiseite gelegt.

ich wünsche Euch trotzdem einen guten Erfolg.

Ach ja - und was bei uns auch immer total angesagt war: in einen Eimer Pipi zu machen. Den hatte ich damals in Italien am Strand benutzt. Denn unser Sohn schrie immer nur. MAMA pipi kommt - und es kamm - wir hatten überhaupt keine Zeit bis zum Klo zu kommen und so habe ich halt den Sandeimer schnell genommen und Abends dann einen neuen zum Buddeln gekauft. Und dieser Eimer ist auch jetzt immer noch im Auto wenn es auf große Fahrt geht. Denn ich finde die meisten WC auf Raststätten ziemlich bäh und er findet es immer noch Okay in den Eimer zu machen.

LG
Petzi

Beitrag von katifix1981 12.08.07 - 21:00 Uhr

:-)Hallo Petzi!!

Dankeschön!!! Denke wir kriegen das hin mit dem Trocken werden!!!

Musste gerade etwas schmuntzeln als ich das mit dem Eimer gelesen habe weil mein Sohn hat auch schon einmal in den Putzeimer gepullert da hab ich mit ihm geschimpft aber jetzt im nachhinein wo ich Deine Geschichte höre war es Falsch von mir weil es ist doch ne Gute Idee, gerade für unterwegs!!! Werde jetzt immer einen Eimer dabei haben!!

Gruss
katifix1981