leere fruchthülle - alles aus?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sweetbeauty 12.08.07 - 15:45 Uhr

hallo

ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin verzweifelt :-( ich bin jetzt zum dritten mal schwanger, hatte schon 2 FG, eine bei 4+4 und eine bei 4+6, blutungen hatten also schon ganz früh angefangen und die HCG werte waren immer sehr schlecht.

und diesmal sah alles so gut aus, meine HCG werte waren überdurchschnittlich gut und sind super angestiegen. bei 4+1 sah man eine sehr gut aufgebaute GSH und ein winziger punkt.

nun war ich vorgestern bei 6+1/6+2 zum zweiten US. aber meine FA macht mir keine hoffnungen, grösse der FH war soweit ich erkennen konnte nur bei knapp 4mm i sie sagt das entsrpicht erst etwa 5+1. ch soll jetzt mal abwarten, nächsten freitag muss ich wieder hin und dann wird wohl der termin für die AS gemacht.
mit dem ES sind wir uns sicher, da ich stimuliert und der ES ausgelöst wurde.
nun klammer ich mich natürlich an jeden strohhalm, und hab mir gedacht, kann es z.b. sein dass die einnistung einfach später erfolgte oder ich einen kleinen "spätentwickler" habe? oder ist wirklich alles aus? :-( :-(

danke für eure antworten!

vlg

sofia

Beitrag von wasnun 12.08.07 - 17:46 Uhr

Hallo Sofia
Lass dich mal #liebdrueck
Leider kenn ich mich da nicht so gut aus. Aber ich würde mir an deiner Stelle eine zweite Meinung einholen. Bei einer Freundin von mir stellte die FÄ auch fest das #baby(war auch ganz am anfang) ist zu klein usw. - sie hat dann den FA gewechselt und siehe da alles war in Ordnung!
Glg Yvonne

Beitrag von splisskill 13.08.07 - 08:31 Uhr

Hallo Sofia!
Bin eigentlich nur stille leserin aber vielleicht kann ich Dir ein wenig mehr Hoffnung machen als ich mit Fynn ss war musste ich drei Wochen lang jede woche zum FA weil man nix ausser die Fruchthöhle gesehen hatte erst in der 8ssw war der Punkt mit dem Herzschlag dann endlich da, es gibt sogenannte Eckenhocker die sieht man nicht gleich steck nicht gleich den Kopf in den Sand ich drück dir alle Daumen!!!
Und für die Sternenmamas alles Liebe und viel Kraft!
LG Svenja

Beitrag von kleusele 13.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo Sofia!

Mach dich nicht so heiß!

Klar ist es immer schwer, wenn man weiß, dass man ein Gummibärchen verloren hat- aber meist hat es auch n grund.

Übrigens zur leeren Frucht hülle: ich hatte das auch... das Ergebnis liegt drüben im Stubenwagen und schläft#baby... Mein ES war später, als er hätte sein sollen und daher war das Baby auch zeitverzögert in der Entwicklung. Gibt dir noch mal ne Woche zeit und nur mut!

LG

MAMA karen:-)