ovu test negativ = trotzdem eisprung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:23 Uhr

war vielleicht bei euch auch mal ein Ovutest negativ, hattet aber trotzdem einen Eisprung?

Beitrag von nadined 12.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo !

Ne auf keinen Fall geht das. Es kann sein das er morgen etwas anzeigt. Wenn er heute neg. ist dann sind es noch min. 3Tage bis zum ES. DEnn der Ovu fängt an ca. 2 Tage vor es ganz leicht eine 2 Linie anzuzeigen, die dann bis ES und 1 Tag danach immer fetter wird.

LG Nadine mit #baby boy ET-11#huepf

P.s. trotzdem fleisig#sex hatte auch 2 Tage vor ES #sex und es hat geklappt

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:34 Uhr

ich hatte bei jedem ovu test immer nur eine linie, vorgestern mittag eine 2. ganz leichte. gestern und heute wieder ganz weiß....

Beitrag von nadined 12.08.07 - 16:38 Uhr

Dann kann es sein, dass du ne leichte Gelbkörperschwäche hast. Da kann ich dir Agnus Castus empfehlen. Morgends und abends. Der Ovu Test ragiert auf das Hormon LH ohne das kein ES.

Frag mal deinen Fa. der wird das bestätigen

Ich drück dir die #pro#pro

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:41 Uhr

Agnus Castus???

was ist das?

Beitrag von claudia.1970 12.08.07 - 16:34 Uhr

Hallo

Also dein Posting kann ich nicht ganz unterstützen.
Ich hatte noch nie nen positiven OVU, aber erwiesene ES.

Bei mir schlagen die Dinger einfach nie an. Und ich meine gelesen zu haben das es hier auch noch einige andere Frauen gibt bei denen die Ovus nie wirklich positiv werden.

LG
Claudia

Beitrag von loop147 12.08.07 - 16:35 Uhr

ja, bei mir! Die waren immer alle negativ und ich hatte definitiv einen ES. Bei mir war's von der Tempi und des ES und ZS so eindeutig, jetzt spar ich mir auch das Geld für die Streifen. Was macht Deine Kurve?

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:37 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203201&user_id=726714

hatte eigenltich immer einen zyklus von 28 - 30 tagen...

rein rechnerisch könnte ES heute, morgen oder Ü-morgen sein...


was meinst du

Beitrag von loop147 12.08.07 - 16:42 Uhr

hmm, schwierig... Du hast ja ein paar Ausreißer... aber wenn Du jetzt ES hast dann steigt in den nächsten Tagen die Tempi. Leider manchmal auch erst 2 Tage später #augen Aber zu Deiner Zykluslänge würde es ja passen, also schön herzeln #huepf

viel glück!

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:46 Uhr

Danke.
werde wohl abwarten müssen...

Beitrag von persona86 12.08.07 - 16:42 Uhr

hallo

ja das geht, denn manche Frauen haben einen geringen LH ansteig das die Tests nicht so sehr anschlagen das die testlinie stärker oder gleich stark der kontrolllinie ist.

Beitrag von mefi 12.08.07 - 16:46 Uhr

Danke.
Also könnte auch eine ganz schwache linie heißen, das eventuell mein ES kommt.....?!

Beitrag von jasmin74 12.08.07 - 17:21 Uhr

Hey!

Tut mir leid wenn ich mich da einmische, aber ich habe den ganzen Zyklus über ne zweite Linie!!!!
Hatte noch nie einen weissen Ovu!!!!!!

Lg., Jasmin

Beitrag von persona86 12.08.07 - 17:31 Uhr

nein eine ganz schwache linie ist immer da!

ich hatte gesagt das sie nie wirklich dunkler oder gleich dunkel der kontrolllinie war.

aber eben fast gleich.