Umfrage: Welche Mensbeschwerden habt ihr und wann fangen die ab bei eu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine158 12.08.07 - 18:42 Uhr

Wann fangen bei euch die Mensbeschwerden an und welche habt ihr? Habt ihr andere Beschwerden als vor dem Pille-absetzen? Es iat alles so anders bei mir seit dem ich die Pille abgesetzt habe und dieser Zyklus ist sehr extem. Ich bin seit ES +9 sowas von reizbar das ist schon nicht mehr war.

Danke für eure Antworten
Und hier mal mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200174&user_id=473530

Nadine

Beitrag von little-miss 12.08.07 - 19:06 Uhr

#blumeHuhu Nadine,

als ich die Pille noch nahm war alles ok...
keinerlei Beschwerden, noch nichtmal irgendein Anzeichen das die Mens kommt.

Vor der Pille, so mit 14 Jahren, hatte ich ganz dolle UL Schmerzen...
manchmal so heftig das ich über mehrere Tage kaum laufen konnte...
deswegen war ich so froh, dass ich dann endlich die Pille nehmen konnte.


Mittlerweile siehts so aus:
Nach meinem ES, 2 Tage später, bekomm ich direkt PMS..
Futtere alles durcheinander, dann ist mir schlecht davon,ein hin und her,
hab miese Laune, krieg nen moralischen, halt ein Wechselbad der Gefühle etc.
Hinzu kommt noch, dass meine Brüste schmerzen
(vorallem die Brustwarzen) und etwas an Volumen zunehmen.

Ne Woche vor meiner Mens muss ich öfters zum Klo (alle 10 min.) und UL ziept ein bisschen.
Danach folgt das ich das Gefühl habe die mens kommt jetzt..
sie tritt dann meisten 4-5 Tage später ein.


Ich hab jetzt alle Symptome einer ss durch...lol..

Meine Theorie:
Wenn ich einen Monat PMS Frei sein sollte, DANN bin ich ss;-)

Ist schon alles komisch was der Körper so macht#augen

Morgen geh ich mal in die Apotheke ein bisken shoppen;-)

Liebe Grüße
und ich wünsch Dir viel viel Glück#klee

Jenny
#herzlich

Beitrag von mweiler25 13.08.07 - 08:12 Uhr

Hallo,

also ich wunder mich auch seit absetzen der Pille was man auf einmal alles so spürt.
Meinen ES hab ich die letzten 15 Jahre nie gespürt. Meine Brüste sind nie sensibel und schmerzhaft gewesen.
Seit ich die Pille im Mai abgesetzt habe, schmerzen meine Brüste ca. 1 Woche vor der Mens und meinen ES hab ich letzten Zyklus auch heftig gespürt.

Mal sehen ob es diesen Zyklus auch so ist.

;-)