Globuli-Expertinnen und andere: Bitte helft mir nerven liegen blank!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mira160684 12.08.07 - 19:31 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich dreh hier nämlich bald durch!

Ich bin nur noch müde, bin ständig sofrot von allem und jedem genervt. Dazu kommt noch das mein Sohn wohl grad in nem Schub steckt! Er is also ziemlich schwierig! Ich kann mich überhaupt nicht mehr über ihn freuen weil ich immer nur genervt bin und meine Ruhe haben will. Viel Hilfe hab ich auch net. MeineMutter ist absolut gegen diese 2. Schwangerschaft, mein Mann macht meistens Nachtdienste, kann mir also auch keine große Hilfe sein. Ich bekomm von meiner Umwelt immer nur dumme Sprüche gedrückt ("hasts ja selber so gewollt")
Nein sooo wollte ich es nicht, nur leider kann man es sich nicht aussuchen! War bei meinem Sohn auch schwierig, aber ich war erst zum Schluss sooo fertig wie ich es jetzt bin!

Jetzt hab ich schon öfters gehört, dass es da homöopathische Mittel gibt, also so Globuli Kügelchen. Weiß einer von euch welche, also wie die heißen? Ich brauch wirklich irgendwas... so kann das net weitergehen! Ich dreh noch am rad und für meinen Sohn is das ja auch nichts! Will ihm ja eine "gute" Mutter sein! Und nicht eine die immer nur genervt ist.

Bitte Bitte helft mir!

Lg von der ständig heulenden Sarah + #baby Silas + #ei (11.ssw)

Beitrag von catriona 12.08.07 - 19:38 Uhr

Guck mal unter www.globulissimo.de
Da gibt es eine Liste mit Krankheitssymtomen und die passenden Mittel dazu. Erschöpfung müßte auch dabei sein.
Für deinen Sohn würde ich dir Viburcol Zäpfchen empfehlen. Die helfen bei Unruhezuständen zb. Zahnen ect.
LG
Sandy

Beitrag von zwerg_ 12.08.07 - 19:41 Uhr


Hallo,

ich könnte Dir Nux Vomica empfehlen.

Die habe ich letztes Jahr genommen als ich ständig wegen jeder Kleinigkeit an die Decke ging und mich über alles aufgeregt hab.

Am besten nimmst Du 5 x 3 in C30. Mir hat es super geholfen!!


Alles Gute!

LG
Ina + Zwerg 38. Woche

Beitrag von didine 13.08.07 - 07:00 Uhr

Vielleicht Pulsatilla D 12??

Beitrag von monipepperoni 13.08.07 - 11:27 Uhr

Hallo Sarah,
die "Gefühlsschwankungen" kennt wahrscheinlich so ziemlich jeder in der Schwangerschaft - das ist NICHTS UNNORMALES + Du solltest Dich von Deiner Umwelt nicht zu arg unter Stress setzen lassen !!
Meine Hebi und auch ich selbst sind Globuli-Fans und ich habe damit nur gute Erfahrung gemacht. Pulsatilla ist wirklich wahrscheinlich das richtige für Dich - verleiht eine "innere Ruhe" bei Unausgeglichenheit . Frag doch mal eine Apotheke vor Ort (vielleicht gibt es auch bei Dir in der Nähe eine, die sich speziell mit Globuli auskennt) - die können Dir bestimmt Auskunft geben.

LG
Moni + Hannah (2 /4) und Marie (39+2)